Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

14.09.2013, 22:30

Davis Cup: Österreich steigt ab

Tschechien durch, Serbien zittert, Nadal rettet Spanien

Titelverteidiger Tschechien steht erneut im Endspiel um den Davis Cup. Radek Stepanek und Tomas Berdych sorgten am Samstag in Prag für die vorzeitige Entscheidung gegen die Tennis-Auswahl von Argentinien. Im zweiten Halbfinale zwischen Serbien und Kanada führen die Nordamerikaner überraschend. Rafael Nadal hat derweil Spaniens Abstiegs aus der Weltgruppe verhindert, diesen musste dafür Österreich hinnehmen.

Die Tschechen Tomas Berdych (li.) und Radek Stepanek jubeln über den dritten Punkt gegen Argentinien.
Die Tschechen Tomas Berdych (li.) und Radek Stepanek jubeln über den dritten Punkt gegen Argentinien.
© picture-alliance

Stepanek und Berdych siegten im Doppel 6:3, 6:4, 6:2 gegen Carlos Berlocq und Horacio Zeballos. Damit liegen die Gastgeber schon vor den beiden Einzeln am Sonntag uneinholbar 3:0 in Führung.

- Anzeige -

Kanadas Doppel mit eisernen Nerven

Eine Überraschung bahnt sich im zweiten Halbfinale an. Außenseiter Kanada ist in Belgrad gegen das vom Weltranglistenersten Novak Djokovic angeführte Team aus Serbien mit 2:1 in Führung gegangen. Daniel Nestor und Vasek Pospisil gewannen das hartumkämpfte Doppel nach 4:21 Stunden gegen Ilija Bozoljac und Nenad Zimonjic mit 6:7 (6:8), 6:4, 3:6, 7:6 (7:5), 10:8. Damit fehlt den Kanadiern in den beiden Einzeln am Sonntag nur noch ein Sieg zum Final-Einzug.

Nadal hält Spanien in der Weltgruppe

US-Open-Sieger Rafael Nadal hat unterdessen Spanien zum Klassenerhalt geführt. Der Weltranglistenzweite gewann zusammen mit Marc Lopez das Doppel gegen Sergej Stachowski und Denis Molchanow 6:2, 6:7 (6:8), 6:3, 6:4, womit die Spanier uneinholbar mit 3:0 gegen die Ukraine in Führung liegen.

Österreich muss runter

Österreich steigt dagegen aus der Weltgruppe ab. Team Austria liegt im Abstiegsspiel bei den Niederlanden bereits nach dem Doppel mit 0:3 im Hintertreffen. Damit müssen die Österreicher erstmals seit 2009 wieder den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

(dpa)

14.09.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

Ranglisten

Rang Nation Name Punkte  
1 N. Djokovic 12.150
 
2 R. Nadal 8.665
 
3 R. Federer 8.170
 
4   S. Wawrinka 5.600
 
5 D. Ferrer 4.495
 
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Mignolet Analyse von: RedKano - 30.09.14, 12:06 - 0 mal gelesen
Re: OT: Vorbild Tierschutz im Islam von: larslrob - 30.09.14, 12:00 - 3 mal gelesen
Re: Tippspiel 13.Spieltag von: rappler52 - 30.09.14, 11:59 - 0 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
12:55 SDTV FC Reading - Wolverhampton Wanderers
 
13:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
13:00 EURO Skispringen
 
13:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -