Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

14.08.2013, 18:40

New York: Pressekonferenz am Donnerstag

Nun also doch! Ein Dach für die US Open

Ballkinder, die mit Handtüchern den Platz trockenrubbeln. Helfer, die mit mobilen Trocknern über den Platz des Arthur-Ashe-Stadiums fahren, damit möglichst zeitnah wieder die gelbe Filzkugel über den Hartplatz fliegt. Wer kennt diese Szenarien während der zweiwöchigen US Open Ende August/Anfang September nicht? Doch diese Bilder könnten bald der Vergangenheit angehören. Denn: Das größte Tennis-Stadion der Welt soll endlich ein Dach bekommen.

- Anzeige -
Bilder, die bei den Tennis-Fans für Frust sorgen: Trocken-Arbeiten auf dem Arthur-Ashe-Stadium.
Bilder, die bei den Tennis-Fans für Frust sorgen: Trocken-Arbeiten auf dem Arthur-Ashe-Stadium.
© getty images Zoomansicht

Am Donnerstag soll zum Thema "einfahrbares Dach" in Manhattan eine Pressekonferenz stattfinden. Dies teilte der US-amerikanische Tennisverband USTA am Mittwoch mit. Mehr ist aktuell noch nicht bekannt.
Bislang gibt es nur bei zwei von vier Grand-Slam-Turnieren ein Dach. Bei den Australian Open sowie in Wimbledon kann mittlerweile - zumindest auf den jeweiligen Center Courts - auch bei Regen gespielt werden. Bei den French Open in Paris gibt es zwar Planungen, doch wird sich dort in naher Zukunft noch nichts tun.

In New York gehören die Regenunterbrechungen mittlerweile schon fast zur Tagesordnung. So fand in den letzten fünf Jahren, aufgrund von Regen und damit verbundenen Terminverschiebungen, das Herrenfinale stets an einem Montag, und nicht wie eigentlich geplant, an einem Sonntag statt.

Schon seit Jahren fordern Fans und Spieler ein Dach für die US Open. Bislang hatte der Veranstalter aber immer damit argumentiert, dass eine Überdachung der New Yoker "Schüssel", die 22.500 Zuschauern Platz bietet, aus Kosten- und statischen Gründen nicht realisierbar gewesen war.

In diesem Jahr findet das letzte Grand-Slam-Turnier der Saison vom 26. August bis 9. September statt. Bei den Herren ist Wimbledon-Sieger Andy Murray der Titelverteidiger, Serena Williams gewann im Vorjahr die Damen-Konkurrenz.

14.08.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

Ranglisten

Rang Nation Name Punkte  
1 N. Djokovic 11.360
 
2 R. Federer 9.775
 
3 R. Nadal 6.835
 
4 S. Wawrinka 5.370
 
5 K. Nishikori 5.025
 
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Denk ich an Deutschland in der Nacht von: GECKO4 - 21.12.14, 10:54 - 1 mal gelesen
Halts Maul von: GECKO4 - 21.12.14, 10:48 - 4 mal gelesen
Re (2): Spannend wird es... von: GECKO4 - 21.12.14, 10:46 - 11 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:15 EURO Biathlon
 
11:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
11:55 SDTV Melbourne City - Melbourne Victory
 
12:15 EURO Ski alpin
 
12:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -