Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

21.04.2013, 18:40

Finale in Monte Carlo

Djokovic entthront Seriensieger Nadal

Das Traumfinale fand einen eindeutigen Sieger: Novak Djokovic gab Rafael Nadal in Monte Carlo klar das Nachsehen, die Nummer eins der Welt revanchierte sich damit gegen den achtmaligen Turniersieger für die Finalniederlage 2012. Für den Spanier war es die zweite Pleite im 50. Match bei dem hochdotierten Sandplatz-Event im Fürstentum.

Novak Djokovic
Entzauberte Rafael Nadal in Monte Carlo: Novak Djokovic.
© Getty ImagesZoomansicht

46 Spiele in Serie hatte Rafael Nadal im Fürstentum Monaco nicht verloren und zuletzt acht Titel in Folge gesammelt - doch nun riss diese Serie. Der spanische Weltklassemann, der zuletzt monatelang mit Knieproblemen hatte pausieren müssen und erst kürzlich auf die Tour zurückgekehrt war, unterlag dem Weltranglistenersten Novak Djokovic aus Serbien mit 2:6, 6:7 (1:7). Nadal dürfte sich vor allem über seinen verschlafenen Start ärgern, immerhin lag er im ersten Satz schnell mit 0:5 zurück. Danach meldete er sich wieder im Spiel an und gestaltete das Match gegen den stark aufspielenden Djokovic offen, konnte das Blatt letztlich aber nicht mehr wenden. Auch weil "Nole" einmal mehr seine Nervenstärke unter Beweis stellte. So lag er im zweiten Satz beim 5:6 bereits mit Break hinten, drehte den Spieß dann aber doch noch um.

- Anzeige -

"Was Novak macht, ist einfach unglaublich. Gratulation zum Sieg bei meinem Lieblingsevent", lobte Nadal im Anschluss die Leistung seines Gegenspielers, der sich vor Freude kaum halten konnte. "Dieser Sieg ist ganz speziell. Ich lebe hier in Monaco und liebe das Turnier", sagte der Serbe und wendete sich dann scherzhaft Nadal zu: "Danke, dass du mir erlaubt hast, hier wenigstens einmal zu gewinnen."

Im 34. Duell gegen Nadal feierte Djokovic seinen 15. Sieg, erst den dritten auf Sand. Dabei wäre der Belgrader in Monaco aufgrund von Knöchelproblemen fast gar nicht an den Start gegangen. "Ich wusste gar nicht, ob ich hier überhaupt antreten kann", sagte Djokovic: "Aber ich habe mich dafür entschieden - und es war eine der besten Entscheidungen meines Lebens." Für den 25 Jahre alten Djokovic war es der dritte Turniersieg in diesem Jahr und der insgesamt 37. seiner Karriere.

21.04.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

Ranglisten

Rang Nation Name Punkte  
1 N. Djokovic 11.510
 
2 R. Federer 9.280
 
3 R. Nadal 8.195
 
4 S. Wawrinka 5.385
 
5 T. Berdych 4.485
 
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
1.FC Köln von: Frankyman - 31.10.14, 08:01 - 0 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 12. Spieltag von: wincom2005 - 31.10.14, 08:00 - 1 mal gelesen
Re: Sind wir nur noch Eventfans + Sesselpupser? von: Ebbe_the_best - 31.10.14, 07:57 - 5 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:30 EURO Snooker
 
09:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
09:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
09:40 SDTV Melbourne City - Adelaide United
 
- Anzeige -

- Anzeige -