Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.04.2013, 16:21

Monte Carlo: Nummer eins gegen Seriensieger

Bereit für Nadal: Djokovic macht das Traumfinale klar

Das Traumfinale beim Masters in Monte Carlo ist perfekt: Novak Djokovic hat mit Überraschungshalbfinalist Fabio Fognini kurzen Prozess gemacht - und trifft jetzt wie im Vorjahr auf den Seriensieger. Rafael Nadal hatte sich zuvor auch von Jo-Wilfried Tsonga nicht aufhalten lassen. Kann die Nummer eins den Spanier aufhalten?

Novak Djokovic in Monte Carlo
Sparte im Halbfinale Kraft für Rafael Nadal: Novak Djokovic stand nur 52 Minuten auf dem Court.
© picture allianceZoomansicht

Was haben Andreas Seppi, Tomas Berdych und Richard Gasquet gemeinsam? Alle gehören zur Weltspitze im Tennis - und alle verloren in Monte Carlo gegen Fabio Fognini. Der Italiener, selbst "nur" Nummer 32 der Welt, setzte in dieser Woche zum sensationellen Siegeszug an und erreichte sein erstes Masters-Halbfinale überhaupt. Dort war am Samstag jedoch Endstation: Novak Djokovic war dann doch eine Nummer zu groß.

Der Branchenprimus aus Belgrad stand nur 52 Minuten auf dem Centre Court, dann war sein Finaleinzug schon perfekt. Mit 6:2 und 6:1 ließ der Vorjahresfinalist Fognini nicht den Hauch einer Chance, nicht einmal eine Breakchance konnte sich der Underdog erspielen.

- Anzeige -

Nadal verspielt ein 5:1

Im Finale wartet - natürlich - Rafael Nadal: Der Spanier peilt am Sonntag seinen neunten Triumph in Folge in Monte Carlo an, 48:1 beträgt seine Siegbilanz bei dem hochdotierten Sandplatz-Event. Schon im Vorjahr hieß seine letzte Hürde ebenfalls Djokovic. Im Halbfinale bezwang er Jo-Wilfried Tsonga mit 6:3, 7:6 (7:3), machte es am Ende aber noch einmal unnötig spannend.

Im zweiten Durchgang hatte Nadal zwischenzeitlich schon mit 5:1 geführt und anschließend vier Matchbälle vergeben. Im Tiebreak jedoch fing er sich wieder, verhinderte anders als noch im Viertelfinale gegen Grigor Dimitrov einen dritten Satz und feierte seinen 19. Sieg in Folge. Seit seinem Comeback nach siebenmonatiger Verletzungspause musste er sich nur ein einziges Mal geschlagen geben.

20.04.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu N. Djokovic

Vorname:Novak
Nachname:Djokovic
Nation: Serbien
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:1

weitere Infos zu R. Nadal

Vorname:Rafael
Nachname:Nadal
Nation: Spanien
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:2

weitere Infos zu J.-W. Tsonga

Vorname:Jo-Wilfried
Nachname:Tsonga
Nation: Frankreich
Profi seit:2004
Weltranglistenplatz:15

weitere Infos zu F. Fognini

Vorname:Fabio
Nachname:Fognini
Nation: Italien
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:19

- Anzeige -

Monte-Carlo Masters

Austragungsort:Monte Carlo
Land: Frankreich
Modus:ATP-Masters-Series
Die letzten Sieger:
2014  Stanislas Wawrinka
2013  Novak Djokovic
2012  Rafael Nadal
2011  Rafael Nadal
2010  Rafael Nadal

- Anzeige -

- Anzeige -