Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

01.04.2013, 07:45

WTA-Turnier in Charleston: Malek ist raus

Petkovic rupft das Hühnchen

Andrea Petkovic hat problemlos die zweite Runde des WTA-Turniers in Charleston erreicht. Die 25-Jährige setzte sich zum Auftakt gegen die erst 16-jährige US-Amerikanerin Taylor Townsend mit 6:3, 6:0 durch. Tatjana Malek schaffte gegen die Rumänin Sorana Cirstea dagegen keine Überraschung und schied aus. In Charleston sind zudem Julia Görges, Sabine Lisicki und Mona Barthel am Start.

Andrea Petkovic
Ließ der Teenagerin Taylor Townsend keinen Stich: Andrea Petkovic.
© imagoZoomansicht

Bei der mit rund 796.000 Dollar (620.000 Euro) dotierten Sandplatz-Veranstaltung im US-Bundesstaat South Carolina trifft Petkovic nun auf Jaroslawa Schwedowa (Kasachstan/Nr. 14) oder Vania King (USA).

Im Duell zweier Qualifikantinnen ließ sich Petkovic, nach langwierigen Verletzungsproblemen derzeit Nummer 139 der Welt, von einem verlorenen Aufschlagspiel zum Auftakt nicht aus der Ruhe bringen und entschied das Match anschließend souverän für sich.

Nach 1:17 Stunden machte sie den Einzug in die zweite Runde gegen ihre 210 Plätze niedriger gelistete Kontrahentin perfekt.

Malek scheitert an Cirstea

- Anzeige -

Tatjana Malek, in der Weltrangliste auf Platz 103 geführt, hatte es mit der Nummer 25, Sorana Cirstea (Rumänien), zu tun. Die Favoritenrolle war klar, doch Malek wollte sich nicht so leicht abspeisen lassen. Die 25-jährige aus Bad Salgau bot ihrer Kontrahentin von Beginn an Paroli und profitierte zudem von einem schlechten ersten Aufschlag ihrer Kontrahentin. Cirstea zeigte sich jedoch äußerst stabil beim zweiten Service und holte insgesamt 62 Prozent der möglichen Punkte auf diesem Weg.

In der Defensive war die Rumänin aber besser, brachte Malek immer mal wieder in Bedrängnis und holte sich den ersten Satz letztlich mit 6:4. Danach wurde es noch enger, in Durchgang zwei lieferten sich die Kontrahentinnen ein offenes Duell, das erst im Tiebreak entschieden wurde. In diesem hatte wieder Cirstea das bessere Ende für sich, nach 87 Minuten verwandelte die 22-Jährige ihren Matchball zum 6:4, 7:6 (7:5)-Sieg.

01.04.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu T. Maria

Vorname:Tatjana
Nachname:Maria
Nation: Deutschland
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:198

weitere Infos zu S. Cirstea

Vorname:Sorana
Nachname:Cirstea
Nation: Rumänien
Profi seit:2006
Weltranglistenplatz:93

weitere Infos zu A. Petkovic

Vorname:Andrea
Nachname:Petkovic
Nation: Deutschland
Profi seit:2006
Weltranglistenplatz:13

weitere Infos zu T. Townsend

Vorname:Taylor
Nachname:Townsend
Nation: USA
Profi seit:2012
Weltranglistenplatz:104

- Anzeige -

Family Circle Cup

Austragungsort:Charleston
Land: USA
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2014  Andrea Petkovic
2013  Serena Williams
2012  Serena Williams
2011  Caroline Wozniacki
2010  Samantha Stosur

- Anzeige -

- Anzeige -