Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.02.2013, 22:40

Sharapova, Azarenka und Radwanska ziehen weiter - Federer raus

"Oma" Serena glänzt - Haas im Halbfinale

Los ging's mit Maria Sharapovas Sieg gegen Sam Stosur, Victoria Azarenka ist gegen Sara Errani eine Runde weiter. Den Platz an der Spitze der Weltrangliste holte sich allerdings Serena Williams, die sich gegen Petra Kvitova in drei umkämpften Sätzen durchsetzte und mit 31 Jahren als älteste Nummer 1 den Thron erklimmt. Agnieszka Radwanska machte gegen Caroline Wozniacki das Halbfinale klar. Roger Federer unterlag in Rotterdam. Tommy Haas siegte in San José. Rafael Nadal gewann in Sao Paulo.

Serena Williams
Ab Montag die älteste Nummer 1 der Tennis-Geschichte: Serena Williams.
© Getty ImagesZoomansicht

Nach zweieinhalbjähriger Abstinenz kehrt Serena Williams (USA) an die Spitze der Weltrangliste zurück und wird damit die älteste Nummer 1 der Tennis-Geschichte. Die 31-Jährige gewann ihr Viertelfinale beim WTA-Turnier in Doha gegen Ex-Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (Tschechien) 3:6, 6:3, 7:5. Ab Montag löst Williams Victoria Azarenka (Weißrussland) auf Platz eins im Ranking ab.

Im Halbfinale von Doha trifft Williams auf Maria Scharapowa (Russland), die sich 6:2, 6:4 gegen Samantha Stosur (Australien) durchsetzte. Um den zweiten Platz im Endspiel des Turniers spielt Australian-Open-Siegerin Asarenka gegen Agnieszka Radwanska. Die Polin, die zuvor Mona Barthel (Bad Segeberg) geschlagen hatte, besiegte in ihrem Duell Caroline Wozniacki aus Dänemark 6:2, 7:5. Damit stehen die Top-Vier der Damen-Weltrangliste im Halbfinale.

- Anzeige -

Haas zieht ins Halbfinale ein

Routinier Tommy Haas steht zum zweiten Mal in seiner Karriere im Halbfinale des Tennisturniers von San Jose. Der 34-Jährige setzte sich gegen den Wildcard-Starter Steve Johnson aus den USA nach 66 Minuten 6:4, 6:2 durch.Gegen den elf Jahre jüngeren Johnson hatte der an Position vier gesetzte Haas keine Probleme und musste nur einen Breakball abwehren. Als mögliche Gegner stehen dessen Landsmann John Isner oder Xavier Malisse (Belgien) bereit. Schon vor acht Jahren hatte Haas die Vorschlussrunde in San Jose erreicht, unterlag damals jedoch dem Amerikaner Andy Roddick.

Überraschendes Aus für Federer

Eine Überraschung gab es hingegen beim beim ATP-Turnier in Rotterdam. Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer ist bereits im Viertelfinale ausgeschieden. Mit 3:6, 5:7 verlor der Schweizer gegen den Franzosen Julien Benneteau. Federer war bei der Hallenveranstaltung an Nummer 1 gesetzt. Für den 31-Jährigen war das Turnier der erste Auftritt seit seinem Halbfinal-Aus bei den Australian Open. Allerdings musste er fünfmal seinen Aufschlag abgeben. "So oft gebreakt zu werden, macht es natürlich schwer. Mein Spiel hatte heute einfach zu viele Schwankungen", sagte Federer.Benneteau trifft im Halbfinale entweder auf Martin Klizan (Slowakei) oder Gilles Simon (Frankreich/Nr. 5). Um den zweiten Platz im Finale spielen Juan Martín del Potro (Argentinien/Nr. 2) und Grigor Dimitrow (Bulgarien).

15.02.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Sharapova

Vorname:Maria
Nachname:Sharapova
Nation: Russland
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:2

weitere Infos zu V. Azarenka

Vorname:Victoria
Nachname:Azarenka
Nation: Weißrussland
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:31

weitere Infos zu R. Federer

Vorname:Roger
Nachname:Federer
Nation: Schweiz
Profi seit:1998
Weltranglistenplatz:2

weitere Infos zu T. Haas

Vorname:Tommy
Nachname:Haas
Nation: Deutschland
Profi seit:1996
Weltranglistenplatz:77

weitere Infos zu R. Nadal

Vorname:Rafael
Nachname:Nadal
Nation: Spanien
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:3

weitere Infos zu S. Williams

Vorname:Serena
Nachname:Williams
Nation: USA
Profi seit:1995
Weltranglistenplatz:1

- Anzeige -

Qatar ExxonMobil Open

Austragungsort:Doha
Land: Katar
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2014  Rafael Nadal
2013  Richard Gasquet
2012  Jo-Wilfried Tsonga
2011  Roger Federer
2010  Nicolay Davydenko

ABN AMRO World Tennis Tournament

Austragungsort:Rotterdam
Land: Niederlande
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2014  Tomas Berdych
2013  Juan del Potro
2012  Roger Federer
2011  Robin Söderling
2010  Robin Söderling

SAP Open

Austragungsort:San Jose
Land: USA
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2013  Milos Raonic
2012  Milos Raonic
2011  Milos Raonic
2010  Fernando Verdasco
2009  Radek Stepanek

Brasil Open

Austragungsort:Sao Paulo
Land: Brasilien
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2014  Federico Delbonis
2013  Rafael Nadal
2012  Nicolas Almagro
2011  Nicolas Almagro
2010  Juan Carlos Ferrero

- Anzeige -

- Anzeige -