Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

31.01.2013, 15:37

Auslosung zum Erstrundenduell in Argentinien

Kohlschreiber eröffnet gegen Berlocq

Philipp Kohlschreiber und Carlos Berlocq bestreiten am Freitag (15 Uhr) das Eröffnungseinzel beim Davis-Cup-Spiel zwischen Argentinien und Deutschland. Das ergab die Auslosung am Donnerstag in Buenos Aires.

Philipp Kohlschreiber spielt in Argentinien gegen Carlos Berlocq,
Philipp Kohlschreiber spielt in Argentinien gegen Carlos Berlocq,
© Getty ImagesZoomansicht

Berlocq erhielt den zweiten Einzelplatz im argentinischen Tennis-Team neben Juan Mónaco, der am Auftakttag im zweiten Einzel Gegner von Florian Mayer ist.

Im Doppel am Samstag treffen Kohlschreiber und Christopher Kas auf Altmeister David Nalbandian und Horacio Zeballos.

Am Sonntag spielt Kohlschreiber gegen Mónaco, dann tritt Mayer gegen Berlocq an. Änderungen sind aber ab Samstag möglich.

Kohlschreiber geht als Favorit ins Match, hat er immerhin drei der vier Begegnungen mit Berlocq gewonnen. "Ich denke, ich kann ihm mit meinem Spiel auf Sand wehtun", sagte der 29 Jahre alte Augsburger nach der Auslosung.

- Anzeige -

Nach Kohlschreiber spielt Florian Mayer (Bayreuth) gegen Juan Monaco (ATP-Nr. 12). Die argentinische Nummer eins war in der vergangenen Saison mit drei Turniersiegen zweitbester Sandplatzspieler der ATP-Tour hinter Rafael Nadal (Spanien). Der Weltranglisten-28. Mayer führt in der Bilanz allerdings 5:1 - viermal bezwang er Monaco sogar auf Sand. "Vielleicht liegt das an meinem variablen Spiel", vermutete der 29-jährige Mayer.

DTB-Teamchef Carsten Arriens zeigte sich vor seinem Debüt als Davis-Cup-Kapitän zufrieden: "So haben wir uns das vorgestellt. Kohlschreiber darf als Erster ran und hat dadurch mehr Zeit, vor dem Doppel zu regenerieren."

Deutschland und Argentinien treffen zum neunten Mal in der Davis-Cup-Geschichte aufeinander. Die Gauchos haben sechs Duelle für sich entschieden - zuletzt im vergangenen Jahr in Bamberg (4:1). Bei den Gastgebern fehlt der Weltranglistensiebte Juan Martín del Potro nach Differenzen mit Teamchef Martín Jaite. Bei Deutschland haben Tommy Haas, der sich auf Sand nicht konkurrenzfähig fühlt, und Philipp Petzschner wegen eines Muskelfaserrisses abgesagt.

31.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu P. Kohlschreiber

Vorname:Philipp
Nachname:Kohlschreiber
Nation: Deutschland
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:24

weitere Infos zu C. Berlocq

Vorname:Carlos
Nachname:Berlocq
Nation: Argentinien
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:77

- Anzeige -

Davis Cup

Austragungsort:
Land: (Weltweit)
Modus:Teamwettbewerb

- Anzeige -

- Anzeige -