Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.01.2013, 14:58

Arriens nominiert vierten Spieler

Debütant Kamke komplettiert Davis-Cup-Team

Das letzte Geheimnis vor Carsten Arriens' Debüt als neuer Davis-Cup-Teamchef ist gelüftet: Tobias Kamke komplettiert die deutsche Auswahl beim Erstrundenspiel in Argentinien am ersten Februar-Wochenende. Es ist das Debüt für den 26 Jahre alten Lübecker.

- Anzeige -
Tobias Kamke am 3. Januar in Doha
Davis-Cup-Einstand in Buenos Aires: Tobias Kamke.
© Getty Images Zoomansicht

Kamke ist derzeit 86. der Weltrangliste und im Hauptfeld der anstehenden Australian Open dabei. Sein bestes Jahr erlebte er 2010, als er von Platz 254 auf Platz 66 im ATP-Ranking kletterte und dafür von den Kollegen auf der Tour zum "Newcomer des Jahres" gewählt wurde.

Die neue Saison startete Kamke in Doha mit einem Zweisatzsieg gegen den Spanier Ruben Ramirez Hidalgo und einer Zweisatzniederlage gegen dessen topgesetzten Landsmann David Ferrer. In Buenos Aires wird vom 1. bis 3. Februar allerdings nicht auf Hartplatz, sondern auf Sand gespielt.

Die restlichen drei Plätze in seinem Team hatte Arriens bereits an Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Christopher Kas vergeben. Letzterer sprang für den verletzten Philipp Petzschner ein.

11.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu T. Kamke

Vorname:Tobias
Nachname:Kamke
Nation: Deutschland
Profi seit:2004
Weltranglistenplatz:98

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -