Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.01.2013, 14:44

Sydney: Mayer weiter - Becker trifft auf Monfils

Görges gleich raus, Barthel siegt

Holpriger Start ins neue Jahr: Wie schon in Auckland hatte Julia Görges auch in Sydney nicht viel zu bestellen. Gegen die frühere Weltranglistenzweite Svetlana Kuznetsova kam durch ein 6:3, 3:6 und 3:6 schon in der ersten Runde das Aus. Die deutsche Topspielerin Angelique Kerber genießt zum Auftakt der 690.000-Dollar-Veranstaltung ein Freilos. In Hobart zog Mona Barthel eine Runde weiter. Bei den Herren kam Florian Mayer glatt durch. Positive Nachrichten gibt es auch aus Auckland.

Aus in Runde eins: Julia Görges.
Aus in Runde eins: Julia Görges.
© Getty ImagesZoomansicht

"Es ist großartig, gegen eine so gute Spielerin wie Julia zu gewinnen", sagte die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Kuznetsova, die erst ihr zweites Turnier nach einer sechsmonatigen Verletzungspause spielt.

Während die WTA-18. Görges in Sydney also scheiterte, kam Mona Barthel im tasmanischen Hobart nach Startschwierigkeiten doch noch zum Sieg. Die an Nummer neun gesetzte Bad Segebergerin bezwang Ashleigh Barty (Ausralien) mit 2:6, 6:0 und 6:1. In Hobart geht's um 235.000 Dollar. Für Barthel, die als Titelverteidigerin am Start ist, heißt es nun: nächste Runde gegen Chanelle Scheepers (Südafrika).

- Anzeige -

Der Bayreuther Mayer bezwang den portugiesischen Qualifikanten Joao Sousa mit 6:1, 6:2 und trifft nun auf den Sieger der Partie zwischen den beiden Australiern Bernard Tomic und Marinko Matosevic. Als zweiter Deutscher ist in der Millionenmetropole Björn Phau am Start, der zum Auftakt auf den Finnen Jarkko Nieminen trifft.

Einen Erfolg verbuchte indes Benjamin Becker beim Herren-Event im neuseeländischen Auckland. Der Orscholzer überstand die Qualifikation durch ein 6:4 und 6:4 gegen Lukas Rosol aus Tschechien. In Runde eins der mit 433.400 Dollar dotierten Veranstaltung wartet nun mit Gael Monfils (Frankreich) ein schwerer Brocken auf den Deutschen. Tommy Haas (Nr. 3) und Philipp Kohlschreiber (Nr. 2) haben jeweils ein Freilos erhalten und stehen bereits im Achtelfinale.

07.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu J. Görges

Vorname:Julia
Nachname:Görges
Nation: Deutschland
Profi seit:2005
Weltranglistenplatz:92

weitere Infos zu M. Barthel

Vorname:Mona
Nachname:Barthel
Nation: Deutschland
Profi seit:2009
Weltranglistenplatz:42

weitere Infos zu S. Kuznetsova

Vorname:Svetlana
Nachname:Kuznetsova
Nation: Russland
Profi seit:2000
Weltranglistenplatz:26

weitere Infos zu F. Mayer

Vorname:Florian
Nachname:Mayer
Nation: Deutschland
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:62

weitere Infos zu B. Becker

Vorname:Benjamin
Nachname:Becker
Nation: Deutschland
Profi seit:2005
Weltranglistenplatz:66

- Anzeige -

Medibank International

Austragungsort:Sydney
Land: Australien
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2014  Tsvetana Pironkova
2013  Agnieszka Radwanska
2012  Victoria Azarenka
2011  Na Li
2010  Elena Dementieva

Moorilla Hobart International

Austragungsort:Hobart
Land: Australien
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2014  Garbine Muguruza
2013  Elena Vesnina
2012  Mona Barthel
2011  Jarmila Gajdosova
2010  Alona Bondarenko

Medibank International

Austragungsort:Sydney
Land: Australien
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2014  Juan del Potro
2013  Bernard Tomic
2012  Jarkko Nieminen
2011  Gilles Simon
2010  Marcos Baghdatis

Heineken Open

Austragungsort:Auckland
Land: Neuseeland
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2014  John Isner
2013  David Ferrer
2012  David Ferrer
2011  David Ferrer
2010  John Isner

- Anzeige -

- Anzeige -