Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.01.2013, 17:18

Hopeman Cup in Perth: Nun wartet Spanien - Frankreich draußen

Williams reißt das Ruder herum - USA feiern zweiten Sieg

Die USA mit Venus Williams und John Isner haben auch ihr zweites Vorrundenspiel beim Hopman Cup der Tennisprofis in Perth gewonnen.

Ließ sich trotz Rückstand nicht beirren und besiegte die Französin Mathilde Johansson: US-Lady Venus Williams.
Ließ sich trotz Rückstand nicht beirren und besiegte die Französin Mathilde Johansson: US-Lady Venus Williams.
© Getty ImagesZoomansicht

Nach dem schwer erkämpften 2:1-Erfolg über Frankreich am Neujahrstag kommt es damit in der Gruppe A am Donnerstag zu einem echten Halbfinale gegen Spanien, das ebenfalls mit zwei Erfolgen gestartet ist. Frankreich ist bei der inoffiziellen Mixed-WM nach zwei Niederlagen ebenso ausgeschieden wie Südafrika.

Jo-Wilfried Tsonga hatte das französische Duo mit einem 6:3, 6:2-Erfolg über Isner zunächst in Führung gebracht. Williams sorgte für den Ausgleich, obwohl die Amerikanerin gegen Mathilde Johansson beim 3:6, 7:5, 6:4 im zweiten Satz 1:4 hinten lag. Im entscheidenden Mixed gerieten Williams und Isner im entscheidenden Match-Tiebreak 5:7 in Rückstand, gewannen aber noch 6:7 (5:7), 6:2, 10:8.

Das deutsche Team mit Tommy Haas und Petkovic-Ersatz Tatjana Malek bestreitet nach dem 0:3 gegen Australien in der Gruppe B an diesem Mittwoch seine zweite Vorrundenpartie gegen Italien.

01.01.13
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu V. Williams

Vorname:Venus
Nachname:Williams
Nation: USA
Profi seit:1994
Weltranglistenplatz:14

weitere Infos zu J. Isner

Vorname:John
Nachname:Isner
Nation: USA
Profi seit:2007
Weltranglistenplatz:16

weitere Infos zu Ma. Johansson

Vorname:Mathilde
Nachname:Johansson
Nation: Frankreich
Profi seit:2000
Weltranglistenplatz:196

weitere Infos zu J.-W. Tsonga

Vorname:Jo-Wilfried
Nachname:Tsonga
Nation: Frankreich
Profi seit:2004
Weltranglistenplatz:7