Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

01.01.2013, 12:28

Schlüsselbeinverletzung verhindert Teilnahme

Sharapova sagt Turnier in Brisbane ab

Pech für Maria Sharapova: Die Weltranglisten-Zweite musste wegen einer Blessur in der rechten Schulter am Dienstag ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Brisbane, das am 30. Dezember begonnen hat, absagen. Sharapova war bei der mit einer Million Dollar dotierten Veranstaltung an Nummer zwei gesetzt und hatte deshalb in der ersten Runde ein Freilos.

- Anzeige -
Maria Sharapova
"Da kann man nichts machen", scheint die Geste der verletzten Maria Sharapova auszudrücken.
© imago Zoomansicht

"Ich hatte eine leichte Entzündung in meinem Schlüsselbein", berichtete Sharapova am Neujahrstag. Auf Anraten ihres Arztes verzichtete sie eine Woche darauf, Schmetterbälle zu trainieren. Auch Aufschläge habe sie kaum geübt. "Ich habe nur Grundschläge trainiert. Irgendwann ist die Zeit zu knapp geworden", erklärte Sharapova in Brisbane.

Zuvor hatte die Russin schon einen Schaukampf in Südkorea absagen müssen, auch das WTA-Turnier in Sydney in der kommenden Woche kommt für sie zu früh. Die 25-Jährige hofft, bis zu den Australian Open fit zu werden. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am 14. Januar in Melbourne.

01.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Brisbane International

Austragungsort:Brisbane
Land: Australien
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2014  Serena Williams
2013  Serena Williams
2012  Kaia Kanepi
2011  Petra Kvitova
2010  Kim Clijsters

- Anzeige -

- Anzeige -