Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.11.2012, 18:20

Davis Cup: Spanien verliert das Doppel

Tschechien hat am Sonntag Matchball

Spannend ist es beim 100. Davis-Cup-Finale der Geschichte. 1:1 stand es nach dem ersten Tag, am Samstag ging es mit dem vielleicht vorentscheidenden Doppel weiter. Und es gab eine Überraschung. Die favorisierten Spanier, die mit den World-Tour-Champions Marcel Granollers/Marc Lopez angetreten waren, unterlagen und stehen nun vor den abschließenden Einzeln am Sonntag unter Druck. Den zweiten Punkt für die Tschechische Republik holte das Duo Tomas Berdych/Radek Stepanek.

Radek Stepanek (re.) und Tomas Berdych
Lass dich drücken: Radek Stepanek (re.) und Tomas Berdych.
© Getty ImagesZoomansicht

Es könnte das Tennis-Jahr der Tschechischen Republik werden. Nachdem die tschechischen Damen im Fed Cup zuletzt triumphiert hatten, befinden sich nun auch die Herren im Davis Cup auf Titelkurs. Tomas Berdych und Radek Stepanek, die kurzfristig von Tschechiens Teamchef Jaroslav Navratil anstelle des ursprünglich nominierten Duos Lukas Rosol/Ivo Minar nominiert worden waren, brachten ihr Team am Samstag in Prag gegen Titelverteidiger Spanien in Führung.

Im Doppel gewann das Duo gegen Marcel Granollers und Marc Lopez mit 3:6, 7:5, 7:5, 6:3. "Unsere Gegner haben ohne Druck gespielt und unglaubliche Schläge ausgepackt. Wir haben uns aber gesagt: Die können nicht die ganze Zeit so weiterspielen", erklärte Stepanek nach dem vielleicht vorentscheidenden Sieg.

Die Entscheidung im 100. Davis-Cup-Finale wird am Sonntag fallen. In den abschließenden Einzeln bekommt es Berdych mit David Ferrer zu tun, während Stepanek auf Nicolas Almagro trifft. 1980 hatte die damalige Tschechoslowakei mit Tennis-Ikone Ivan Lendl zum bislang einzigen Mal den wichtigsten Mannschaftswettbewerb gewonnen. Vor allem auf Berdychs Schultern lastet nun große Verantwortung, zumal er in seinem Spiel gegen Ferrer, die Nummer 5 der Welt, schon alles klar machen könnte. Der Weltranglistensechste gibt sich aber bescheiden und sagte kurz und knapp: "Es ist noch ein weiter Weg".

17.11.12
 

Livescores

Beginn Nation Spieler 1. 2. 3. 4. 5. Sätze
27.07. P. Polansky - - - - - -
17:00 R. Stepanek - - - - - -
 
J. Isner - - - - - -
R. Harrison - - - - - -
 
L. Pouille - - - - - -
R. Ram - - - - - -
 
D. Novikov - - - - - -
K. Nishikori - - - - - -
 
27.07. S. Querrey - - - - - -
18:20 D. Goffin - - - - - -
 

 Tennis-Videos

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Ranglisten

Rang Nation Name Punkte  
1 N. Djokovic 15.040
 
2 A. Murray 10.065
 
3 R. Federer 5.945
 
4 R. Nadal 5.290
 
5 S. Wawrinka 4.720
 
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (8): Der 30-jährige Giaccherini, von: KatzeZurueck - 27.07.16, 11:19 - 39 mal gelesen
Re (4): Berlin nimmt die EL an von: pk-hh - 27.07.16, 11:15 - 34 mal gelesen
Re (3): Berlin nimmt die EL an von: jenne66 - 27.07.16, 11:08 - 31 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:15 EURO Fußball
 
13:00 SDTV PSV Eindhoven - SC Heracles Almelo
 
13:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
13:15 EURO Radsport
 
13:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal