Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.10.2012, 13:42

Mayer weiter - Morddrohungen gegen Federer

0:6, 0:3: Kerber ohne Chance gegen Sharapova

"Genießen" wollte Angelique Kerber ihr Viertelfinale in Peking gegen Maria Sharapova - doch das ging gründlich schief: Beim Stand von 0:6, 0:3 musste die deutsche Nummer eins aufgeben. Geburtstagskind Florian Mayer erreichte bei den Herren derweil die Runde der letzten Vier, in Shanghai wurden vor dem anstehenden Masters die Sicherheitsvorkehrungen erhöht: Ein unbekannter Blogger veröffentlichte eine Morddrohung gegen Roger Federer.

Angelique Kerber (l.) und Maria Sharapova
Erste Aufgabe seit 2010: Angelique Kerber (l.) musste Maria Sharapova in Peking vorzeitig gratulieren.
© Getty ImagesZoomansicht

Für das Saisonfinale der besten Acht des Jahres, die WTA Championships in Istanbul, ist Angelique Kerber bereits qualifiziert, für die endgültige Weltspitze reicht es derzeit jedoch noch nicht ganz: Im Viertelfinale des hochkarätig besetzten WTA-Turniers in Peking zeigte ihr die Weltranglistenzweite Maria Sharapova die Grenzen auf. Eine Fußverletzung beendete das Match für Kerber beim Stand von 0:6, 0:3 vorzeitig.

Mit Sharapovas aggressivem Spielstil kam die 24-Jährige zu oft nicht zurecht, die zweite böse Schlappe binnen einer Woche war die Folge: In Tokio hatte Kerber gegen Agnieszka Radwanska (Polen), die Nummer drei der Welt, eine 1:6, 1:6-Abfuhr erlitten.

Ich habe eigentlich nicht viel von ihrer Verletzung gesehen.Maria Sharapova über Angelique Kerber

- Anzeige -

Die Aufgabe gegen Sharapova, erst die zweite überhaupt in Kerbers Karriere, hatte sich nicht angedeutet: Mitte des zweiten Satzes schüttelte die Kieler Kämpfernatur der Russin plötzlich die Hand. "Ich habe eigentlich nicht viel von ihrer Verletzung gesehen", wunderte sich auch Sharapova hinterher. "Ich war überrascht." Zumal man in anderthalb Sätzen "auf hohem Niveau" gespielt habe. Kerber vergab bei fünf Breakchancen die Möglichkeit, zwischenzeitlich zurück ins Match zu finden.

Sharapova trifft im Halbfinale auf die Lokalmatadorin Na Li, die beim 6:4, 6:2 gegen Agnieszka Radwanska 32 Gewinnschläge auspackte und damit als letzte Spielerin die Tennis-WM in Istanbul erreichte.

Bei den Herren setzte Florian Mayer seine Siegesserie fort: An seinem 29. Geburtstag hielt er sich nur 84 Minuten mit dem chinesischen Wildcard-Starter Zhang Ze auf - 6:3, 6:4. Damit steht der Bayreuther erstmals in dieser Saison im Halbfinale eines ATP-Events. Dort steht ein Duell mit dem Weltranglistenzweiten Novak Djokovic an: Der Belgrader bezwang Jürgen Melzer aus Österreich in zwei Sätzen.

Morddrohung gegen Federer: Shanghai reagiert

Das nächste Herren-Turnier wirft bereits seine Schatten voraus - und das in doppeltem Sinne: Beim Masters in Shanghai wurden die Sicherungsvorkehrungen verschärft, nachdem einer Morddrohung gegen den Weltranglistenersten Roger Federer publik geworden war. "Am 6. Oktober werde ich Federer ermorden, um den Tennissport zu vernichten", hatte ein Unbekannter auf der chinesischen Website baidu.com erklärt und gleichzeitig eine Bildmontage mit der Enthauptung des Schweizers veröffentlicht.

"Wir wissen von diesen Äußerungen und nehmen solche Dinge sehr ernst", teilten die Turnierorganisatoren der Nachrichtenagentur AFP mit. "Beim Masters wird für die Sicherheit der Spieler gesorgt. Wir werden alle Vorkehrungen treffen, damit die Spieler sicher und unbesorgt bleiben."

05.10.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Kerber

Vorname:Angelique
Nachname:Kerber
Nation: Deutschland
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:7

weitere Infos zu M. Sharapova

Vorname:Maria
Nachname:Sharapova
Nation: Russland
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:6

weitere Infos zu F. Mayer

Vorname:Florian
Nachname:Mayer
Nation: Deutschland
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:71

weitere Infos zu Ze Zhang

Vorname:Ze
Nachname:Zhang
Nation: China
Profi seit:2005
Weltranglistenplatz:182

- Anzeige -

China Open

Austragungsort:Peking
Land: China
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2013  Novak Djokovic
2012  Novak Djokovic
2011  Tomas Berdych
2010  Novak Djokovic
2009  Novak Djokovic

Rakuten Japan Open Tennis Championships

Austragungsort:Tokio
Land: Japan
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2013  Juan del Potro
2012  Kei Nishikori
2011  Andy Murray
2010  Rafael Nadal
2009  Jo-Wilfried Tsonga

China Open

Austragungsort:Peking
Land: China
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2013  Serena Williams
2012  Victoria Azarenka
2011  Agnieszka Radwanska
2010  Caroline Wozniacki
2009  Svetlana Kuznetsova

- Anzeige -

- Anzeige -