Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.10.2012, 14:59

Herren und Damen in Peking am Start

Görges verliert, Mayer zieht weiter

Gegen Samantha Stosur hatte Julia Görges noch eine fantastisches Match abgeliefert und in drei Sätzen gewonnen. Gegen die Französin Marion Bartoli war dann am Mittwochvormittag die Luft raus, beim WTA-Turnier in Peking schied die 23-Jährige im Achtelfinale aus. Zur Mittagszeit rang Florian Mayer in der chinesischen Hauptstadt den rumänischen Underdog Marius Copil (Nr. 217 der Rangliste) in drei Sätzen nieder und steht in der Runde der letzten Acht. Am Nachmittag stieß auch die Nummer 2, Novak Djokovic, ins Viertelfinale vor.

- Anzeige -
Florian Mayer
Im Viertelfinale von Peking: Florian Mayer.
© picture-alliance Zoomansicht

Florian Mayer zog am Mittwoch mit einem 3:6, 6:3, 6:2-Sieg gegen den an Nummer 217 der Weltrangliste geführten Rumänen Marius Copil ins Viertelfinale der mit 2,2 Millionen Dollar dotierten Herren-Konkurrenz ein. Dort trifft die Nummer 29 der Weltrangliste auf den Chinesen Zhang oder den favorisierten Franzosen Richard Gasquet.

Tommy Haas und Michael Berrer waren am Dienstag in ihren Auftaktpartien gescheitert. Der 34 Jahre alte Routinier Haas verlor 4:6, 6:4, 2:6 gegen den Russen Mickail Youzhny . Qualifikant Berrer nahm dem topgesetzten Serben Novak Djokovic beim 1:6, 7:6 (7:3), 2:6 immerhin einen Satz ab. Der Djoker setzte sich ebenfalls am Mittwochnachmittag mühelos gegen den Argentinier Carlos Berlocg durch - die Nummer 2 der Welt gewann sein Achtelfinale im Schnelldurchgang mit 6:1 und 6:3.

Görges: Keine zweite Show

Julia Görges dagegen ist im Achtelfinale des Tennis-Turniers von Peking ausgeschieden. Die Bad Oldesloerin verlor am Mittwoch 3:6, 6:7 (2:7) gegen die Französin Marion Bartoli. Im zweiten Durchgang war Görges nur zwei Punkte vom Satzausgleich entfernt, machte dann aber im Tiebreak zu viele Fehler gegen die Weltranglisten-Zehnte und verließ frustriert den Platz. Am Dienstag hatte Görges die letztjährige US-Open-Siegerin Samantha Stosur aus Australien in einem hart umkämpften Match knapp besiegt.

Julia Görges
Aus in Peking: Julia Görges verlor gegen Marion Bartoli.
© Getty Images

Als letzte Deutsche ist Angelique Kerber in Peking dabei. Die an Nummer fünf gesetzte Kielerin trifft in ihrem Achtelfinale am Donnerstag auf die ehemalige Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki aus Dänemark. Sabine Lisicki war am Dienstag in der zweiten Runde der mit 4,83 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung ausgeschieden.

Tokio: Murray auf Kurs

Beim Herrenturnier in Tokio setzte sich am Mittwoch der an Nummer 1 gesetzte Andy Murray durch. Der Schotte bezwang im Achtelfinale den Slowaken Lukas Lacko mit 6:1 und 6:2. In der Runde der letzten Acht dürfte es für den US-Open-Sieger etwas stressiger werden: Es wartet der Schweizer Stanislas Wawrinka, der in einem engen Dreisatz-Match den Farnzosen Jeremy Chardy mit 7:6, 6:7 und 7:5 ausgeschaltet hatte.

03.10.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu F. Mayer

Vorname:Florian
Nachname:Mayer
Nation: Deutschland
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:71

weitere Infos zu J. Görges

Vorname:Julia
Nachname:Görges
Nation: Deutschland
Profi seit:2005
Weltranglistenplatz:88

weitere Infos zu M. Bartoli

Vorname:Marion
Nachname:Bartoli
Nation: Frankreich
Profi seit:2000
Weltranglistenplatz:-

weitere Infos zu N. Djokovic

Vorname:Novak
Nachname:Djokovic
Nation: Serbien
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:1

- Anzeige -

China Open

Austragungsort:Peking
Land: China
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2013  Novak Djokovic
2012  Novak Djokovic
2011  Tomas Berdych
2010  Novak Djokovic
2009  Novak Djokovic

China Open

Austragungsort:Peking
Land: China
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2013  Serena Williams
2012  Victoria Azarenka
2011  Agnieszka Radwanska
2010  Caroline Wozniacki
2009  Svetlana Kuznetsova

- Anzeige -

- Anzeige -