Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

02.10.2012, 16:03

Berrer unterliegt Djokovic, Lisicki verliert gegen Azarenka

Görges schlägt Stosur, Kerber ohne Mühe

Der Tennis-Zirkus gastiert dieser Tage in Fernost: In Peking zog Angelique Kerber mühelos ins Achtelfinale ein, Julia Görges schaffte gegen Sam Stosur eine Überraschung. Sabine Lisicki blieb diese gegen Viktoria Azarenka verwährt. Bei den Herren schied Tommy Haas gegen Mikhail Youzhny aus, Michael Berrer lieferte dem haushohen Favoriten Novak Djokovic einen großen Kampf, musste sich schließlich aber doch in drei Sätzen geschlagen geben.

Julia Görges
Warf in Peking Samantha Stosur raus: Julia Görges.
© Getty ImagesZoomansicht

Kerber hatte bei ihrem Auftaktmatch der mit 4,83 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung in Chinas Kapitale keinerlei Mühe. Die Kielerin benötigte für ihren klaren 6:2, 6:0-Erfolg gegen die spanische Qualifikantin Lara Arruabarrena-Vecino nur 66 Minuten. Nun wartet auf die 24-Jährige aber eine höhere Hürde: Ihre nächste Gegnerin ist die frühere dänische Weltranglistenerste Caroline Wozniacki.

Für eine Überraschung auf dem Weg in die Runde der letzten 16 sorgte Görges mit ihrem Dreisatzerfolg gegen die Australierin Samantha Stosur, die sich zu viele unnötige Fehler leistete. In einem hartumkämpften Match setzte sich die 23-Jährige nach zweieinhalb Stunden mit 7:6 (7:2), 4:6, 7:5 durch. Ihren ersten Matchball verwandelte sie mit einer Vorhand die Linie entlang. Die US-Open-Siegerin von 2011 scheint Görges zu liegen: Von vier Duellen hat sie drei gewonnen. Tags zuvor hatte Görges gemeinsam mit ihrer Partnerin Barbora Zahlavova Strycova schon in der Doppelkonkurrenz die Oberhand gegen das Duo Stosur/Raymond behalten. Im Achtelfinale der Einzel-Konkurrenz wartet nun die Französin Marion Bartoli.

- Anzeige -

Für Lisicki ist das Turnier in Peking indes bereits beendet. Die Weltrangliste Victoria Azarenka erwies sich als eine Nummer zu groß für die Berlinerin, die sich mit 4:6, 2:6 geschlagen geben musste. Besonders der eigene Aufschlag bereitete Lisicki bei ihrer dritten Niederlage im dritten Vergleich mit Azarenka Probleme.

Berrer nimmt dem "Djoker" einen Satz ab

Bei den Herren mussten Tommy Haas und Michael Berrer die Segel streichen. Haas unterlag dem Russen Mikhail Youzhny mit 4:6, 6:4, 2:6. Berrer lieferte gegen den topgesetzten Novak Djokovic eine beachtliche Leistung ab, musste sich letztlich aber doch mit 1:6, 7:6 (7:3), 2:6 geschlagen geben. Letzter Deutscher in der Konkurrenz ist damit Florian Mayer. Im Achtelfinale trifft er auf den Rumänen Marius Copil, der überraschend den Kroaten Marin Cilic aus dem Turnier geworfen hatte.

02.10.12
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

Ranglisten

Rang Nation Name Punkte  
1 N. Djokovic 12.770
 
2 R. Nadal 10.670
 
3 R. Federer 7.490
 
4   S. Wawrinka 5.985
 
5 D. Ferrer 4.765
 
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Was ist denn mit Kalle los? von: acker1966 - 22.08.14, 11:59 - 4 mal gelesen
Re: Was ist denn mit Kalle los? von: ch.pesch - 22.08.14, 11:56 - 10 mal gelesen
Was ist denn mit Kalle los? von: stfn_r - 22.08.14, 11:51 - 26 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:15 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
12:50 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
13:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
13:00 EURO Schwimmen
 
13:00 SDTV Greatest International Teams
 
- Anzeige -

- Anzeige -