Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

01.08.2012, 09:36

Auch Kamke und Becker eine Runde weiter

Washington statt London: Haas im Achtelfinale

Während in Wimbledon das olympische Tennis-Turnier steigt, an dem er so gerne teilgenommen hätte, tritt Tommy Haas in Washington an. Durch einen 6:4, 6:2-Erfolg gegen den US-Amerikaner Michael Russell erreichte der 34-Jährige beim mit 1,05 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier das Achtelfinale. Auch Tobias Kamke und Benjamin Becker zogen in die nächste Runde ein, für Björn Phau kam hingegen trotz starker Leistung das Aus.

- Anzeige -
Tommy Haas
Steht in Washington im Achtelfinale: Tommy Haas.
© Getty Images Zoomansicht

Bis er endlich aufschlagen durfte, musste Haas in Washington ein bisschen warten: Wegen eines Gewitters musste sein Match um rund eine Stunde verschoben werden. Danach benötigte der gebürtige Hamburger nur 75 Minuten, um sein 20. Spiel in dieser Saison zu gewinnen. Es war ein Duell der Routiniers: In den Top 100 der Weltrangliste ist nur der Spanier Ruben Ramirez Hidalgo älter als Haas und Russell (alle 34).

"Ich bin glücklich damit, wie ich heute gespielt habe. Ich weiß, dass ich mit diesen Jungs mithalten kann. Ich glaube weiter an meine Chancen", sagte Haas, der im Achtelfinale auf den Argentinier Leonardo Mayer trifft. Für das olympische Turnier war Haas vom DOSB nicht nominiert worden. Umso bitterer war es für ihn, dass nach Florian Mayer auch Philipp Kohlschreiber seine Teilnahme in London kurzfristig absagte.

Auch Tobias Kamke und Benjamin Becker gewannen ihre Auftaktspiele. Kamke (nächster Gegner: Marinko Matosevic/Australien) bezwang den Franzosen Benoit Paire mit 6:3, 7:5, Becker setzte sich gegen den US-Amerikaner Steve Johnson mit 6:3, 6:3. Björn Phau ärgerte den topgesetzten Mardy Fish, musste nach 1:52 Stunde aber dennoch mit 6:4, 1:6, 2:6 die Segel streichen.

01.08.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Tweets zu #HAAS #TENNIS Live

weitere Infos zu T. Haas

Vorname:Tommy
Nachname:Haas
Nation: Deutschland
Profi seit:1996
Weltranglistenplatz:26

weitere Infos zu M. Russell

Vorname:Michael
Nachname:Russell
Nation: USA
Profi seit:1998
Weltranglistenplatz:138

weitere Infos zu T. Kamke

Vorname:Tobias
Nachname:Kamke
Nation: Deutschland
Profi seit:2004
Weltranglistenplatz:77

weitere Infos zu B. Becker

Vorname:Benjamin
Nachname:Becker
Nation: Deutschland
Profi seit:2005
Weltranglistenplatz:66

weitere Infos zu B. Phau

Vorname:Björn
Nachname:Phau
Nation: Deutschland
Profi seit:1999
Weltranglistenplatz:-

- Anzeige -

Legg Mason Tennis Classic

Austragungsort:Washington
Land: USA
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2013  Juan del Potro
2012  Oleksandr Dolgopolov Jr.
2011  Radek Stepanek
2010  David Nalbandian
2009  Juan del Potro

- Anzeige -

- Anzeige -