Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.04.2012, 22:01

Mayer und Brands schlagen in Bukarest auf

Barthel ringt Ivanovic nieder - Sharapova ist durch

Mona Barthel machte es Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Julia Görges beim WTA in Stuttgart nach und zog ebenfalls ins Achtelfinale ein. Barthel setzte sich in einem engen Match gegen die Serbin Ana Ivanovic durch. Durch sind auch Maria Sharapova und Caroline Wozniacki. Im Achtelfinale von Bukarest gewann Daniel Brands gegen den Esten Jürgen Zopp. Florian Mayer scheiterte gegen Angstgegner Xavier Malisse.

Mona Barthel
Stemmte sich erfolgreich gegen Ana Ivanovic: Mona Barthel nutzte den Heimvorteil in Stuttgart.
© Getty ImagesZoomansicht

Barthel setzte sich am Mittwoch gegen die Serbin Ana Ivanovic mit 7:5, 7:6 (7:4) durch. Nach 1:42 Stunden verwandelte die Senkrechtstarterin aus Neumünster gegen die frühere Nummer eins der Welt ihren ersten Matchball. Wildcard-Inhaberin Barthel trifft am Donnerstag in der Runde der letzten 16 erstmals auf die an Position sieben gesetzte Französin Marion Bartoli.

Bei ihrem Hauptfeld-Debüt in Stuttgart zeigte die Weltranglisten-35. Barthel eine starke Leistung und konnte sich auf ihren hervorragenden Aufschlag (elf Asse) verlassen. Allerdings zeigte die Hobart-Siegerin auch Schwächen bei der Vorhand. Im ersten Durchgang wehrte sie beim Stand von 4:5 zwei Satzbälle ab. Die Entscheidung fiel, als Barthel im Tiebreak kühlen Kopf bewahrte und ihren ersten Matchball verwandelte.

- Anzeige -

Bereits im Viertelfinale steht Sharapova, die von der verletzungsbedingten Aufgabe von Alize Cornet profitierte. Die Französin musste wegen einer Schulterblessur beim Stand von 6:3, 1:0 für die Russin aufgeben. In der Runde der letzten Acht trifft Australian-Open-Finalistin am Freitag entweder auf Titelverteidigerin Görges oder US-Open-Siegerin Samantha Stosur aus Australien.

Weiter ist auch Wozniacki, die im Achtelfinale gegen Kerber spielt. Die an Position sechs gesetzte Dänin musste ebenfalls nicht über die volle Distanz, Jelena Jankovic beendete die Partie nach 56 Minuten beim Stand von 6:3, 1:0 wegen Rückenproblemen.

Brands kämpft sich weiter - Mayer scheitert

Daniel Brands hat beim ATP-Turnier in Bukarest das Viertelfinale erreicht. Der Deggendorfer gewann gegen Jürgen Zopp aus Estland mit 7:6 (7:3), 6:3. Brands benötigte bei der mit 450.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung 1:30 Stunden um Zopp zu besiegen. Im Viertelfinale könnte es zu einem deutschen Duell mit Matthias Bachinger kommen. Allerdings muss sich der Münchner zunächst noch gegen den an Nummer vier gesetzten Serben Viktor Troicki durchsetzen.

Florian Mayer war beim Turnier in Rumänien zwar an Nummer zwei gesetzt, musste aber trotzdem schon seine Koffer packen. Im Duell mit dem Belgier Xavier Malisse unterlag der Bayreuther knapp in drei Sätzen 5:7, 6:4 und 4:6. Es war Mayers dritte Niederlage im dritten Duell mit dem Belgier.

25.04.12
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

Ranglisten

Rang Nation Name Punkte  
1 N. Djokovic 13.130
 
2 R. Nadal 12.670
 
3 R. Federer 6.070
 
4   S. Wawrinka 5.770
 
5 T. Berdych 4.410
 
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Rodriguez vs Kroos von: seelenwinter - 22.07.14, 23:27 - 2 mal gelesen
Auswertung FINALE von: ChiliSzabo - 22.07.14, 22:23 - 17 mal gelesen
Re (4): Das schönste Trikot von: _evanilson_ - 22.07.14, 22:11 - 15 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:25 EURO Tuesday Night Speed Date
 
22:30 EURO Radsport
 
23:00 SDTV Greatest Club Teams
 
23:30 SDTV Greatest Club Teams
 
23:45 EURO Radsport
 
- Anzeige -

- Anzeige -