Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.07.2011, 20:17

22-Jährige hofft auf Rückkehr auf die Tour

Kleibanova an Krebs erkrankt

Die russische Tennisspielerin Alisa Kleybanova ist an Krebs erkrankt. Wie die Weltranglisten-28. am Freitag an ihrem 22. Geburtstag mitteilte, leidet sie am sogenannten Hodgkin-Lymphom, einem bösartigen Tumor des Lymphsystems.

Alisa Kleybanova
Ist schwer erkrankt: Alisa Kleybanova.
© picture-allianceZoomansicht

"Zurzeit ist es nicht einfach für mich, ich habe gesundheitliche Probleme. Ich leide am Hodgkin-Lymphom, einer Form von Krebs", sagte Kleybanova . Nach einer intensiven Behandlung in Italien fühle sie sich aber bereits besser. Es bestehe die Möglichkeit, dass sie irgendwann wieder Tennis spielen könne. "Ich vermisse das Tennis und ich vermisse die Fans. Tennis war mein Leben in den vergangenen 15 Jahren", so Kleybanova .

Die in Moskau lebende Kleybanova , die auf der WTA-Tour bislang zwei Siege (Seoul 2008, Kuala Lumpur 2010) feiern konnte, hatte zuletzt wegen ihrer Krankheit auf die Teilnahme an den French Open und beim dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Wimbledon verzichten müssen.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Kleybanova

Vorname:Alisa
Nachname:Kleybanova
Nation: Russland
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:-


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine