Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.06.2010, 17:34

French Open: Söderling trauert den Chancen nach

Revanche! Nadal wieder der König von Paris

Rafael Nadal ist eine beeindruckende Revanche geglückt. Der Spanier bezwang im Finale der French Open Robin Söderling in drei Sätzen glatt mit 6:4, 6:2 und 6:4, nachdem er im Vorjahr vom Schweden überraschend aus dem Turnier gekegelt wurde. Zum Lohn gibt es für den besten Sandplatzspieler der Welt nicht nur den fünften Triumph in Paris, sondern auch Platz 1 in der Weltrangliste.

Tennis, French Open, Rafael Nadal hatte immer eine Antwort parat.
Rafael Nadal hatte gegen Robin Söderling immer eine Antwort parat.
© picture-alliance

Söderling begann stark und war im ersten Satz absolut auf Augenhöhe. Mit starken Schlägen von der Grundlinie hielt er den Spanier auf Trab, doch der Linkshänder aus Mallorca konnte sich aus vielen brenzligen Situationen aufgrund seiner Lauf- und Sprintstärke befreien. Dennoch machte Nadal das entscheidende Break, hielt den Vorsprung zum 6:4 und wehrte dabei mehrere Breakchancen ab.

Zum Beginn des zweiten Satzes das gleiche Bild: Die ersten Spiele waren heiß umkämpft, wobei wieder Söderling den etwas aktiveren Eindruck machte. Doch in den entscheidenden Momenten fehlte dem baumlangen Schweden der letzte Biss. Trotz mehrerer guter Angriffschancen scheute der Mann aus Tibro zu häufig den Weg ans Netz. Zudem leistete er sich im Vergleich zu Nadal zu viele einfache Fehler. Als Nadal das Break zum 4:2 im zweiten Durchgang schaffte, war der Widerstand des Schweden endgültig gebrochen - Nadal spielte das Match mit einer beängstigenden Dominanz zu Ende und fiel wie immer nach großen Finalsiegen nach dem vollstreckten Matchball auf den Rücken und schloss vor Rührung die Augen.

So muss Söderling weiter auf seinen ersten Grand-Slam-Erfolg warten. Im vergangenen Jahr hatte der "Favoriten-Killer" aus Schweden Nadal im Achtelfinale die erste Niederlage in Paris nach zuvor 31:0 Siegen zugefügt, war dann aber im Endspiel an Federer gescheitert. Diesmal schickte Söderling den Titelverteidiger aus der Schweiz im Viertelfinale nach Hause.

Tennis, French Open: Robin Söderling war nach 2009 wieder nur zweiter Sieger von Roland Garros.
Robin Söderling war nach 2009 wieder nur zweiter Sieger von Roland Garros.
© picture-allianceZoomansicht

Der an zwei gesetzte Spanier schloss das Turnier in der französischen Hauptstadt ohne Satzverlust ab. Der Linkshänder kassierte für seinen 22. Matcherfolg in Serie ein Preisgeld in Höhe von 1,12 Millionen Euro. Der 25-jährige Söderling, der bereits im vergangenen Jahr im Finale gestanden hatte, bekam 560.000 Euro.

Für Nadal ist der Pariser Coup der erste Grand-Slam-Turniersieg seit gut 16 Monaten. Zuletzt hatte der verletzungsanfällige Mallorquiner im Januar 2009 bei den Australian Open in Melbourne ganz oben auf dem Major-Treppchen gestanden. Mit einer Bilanz von 38:4 Siegen ist "Rafa" bislang der erfolgreichste Spieler des Jahres. Bei den French Open hatte bislang nur Björn Borg öfter als Nadal triumphiert. Der Schwede gewann am Bois de Boulogne insgesamt sechs Titel (1978 bis 1981 sowie 1974 und 1975).

Nadal, der an der Seine bereits von 2005 bis 2008 gewonnen hatte, löst damit am Montag erneut Roger Federer an der Weltranglisten-Spitze ab. Den Platz an der Sonne hatte der Schweizer am 6. Juli 2009 vom Spanier zurückerobert. Söderling klettert in der kommenden Woche im Ranking auf Position sechs.

 

Livescores

Beginn Nation Spieler 1. 2. 3. 4. 5. Sätze
21.03. S. Vickery - - - - - -
16:00 Y. Wickmayer - - - - - -
 
K. Kanepi - - - - - -
A. Riske - - - - - -
 
R. Haase - - - - - -
L. Lacko - - - - - -
 
C. Norrie - - - - - -
Jor. Thomp... - - - - - -
 
Yaf. Wang - - - - - -
K. Mladeno... - - - - - -
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Ranglisten

Rang Nation Name Punkte  
1 N. Djokovic 10.990
 
2 R. Nadal 8.725
 
3 A. Zverev 6.630
 
4 D. Thiem 4.755
 
5 R. Federer 4.600
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Nationalmannschaft auflösen von: Kosto10 - 21.03.19, 08:57 - 22 mal gelesen
Re: TIPPSPIEL: 30. Spieltag 2019 von: Sandro_1956 - 21.03.19, 08:56 - 5 mal gelesen
Re: Doch da muss man mit Reus kommen von: TW317 - 21.03.19, 08:41 - 30 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:55 SDTV sportdigital News Show
 
10:00 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
10:00 SDTV Eredivisie im großen Interview
 
10:30 SDTV Dream Teams
 
10:45 EURO Skispringen
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine