Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: David
Nachname: Ferrer
Geboren am: 02.04.1982
Geburtsort: Javea
Größe: 175
Gewicht (kg): 73
Nation:
 Spanien
Profi seit: 2000
ATP Platzierung: Platz 10
Beste ATP Platzierung: 3, KW 28/2013
Einzel ges., Siege / Niederlagen: 887, 594 / 293
Doppel ges., Siege / Niederlagen: 174, 68 / 106
Turniersiege gesamt, Einzel: 21
Turniersiege gesamt, Doppel: 2
- Anzeige -

Turniere 2010

Turniere 2010
ATP World Tour Finals
Runde Nation Spieler 1. 2. 3. 4. 5. Sätze  
So. 21.11.10 21:00 Gruppenspiele R. Federer 6 6 - - - 2
  Turnierdiagramm D. Ferrer 1 4 - - - 0
 
Di. 23.11.10 21:00 Gruppenspiele R. Söderling 7 7 - - - 2
  Turnierdiagramm D. Ferrer 5 5 - - - 0
 
Do. 25.11.10 21:00 Gruppenspiele A. Murray 6 6 - - - 2
  Turnierdiagramm D. Ferrer 2 2 - - - 0
 
Paris, Frankreich, ATP Masters Series
 
Valencia, Spanien
 
Shanghai, China, ATP Masters Series
 
Peking, China
 
Kuala Lumpur, Malaysia
 
US Open, Grand Slam
 
Cincinnati, USA, ATP Masters Series
 
Toronto, Kanada, ATP Masters Series
 
Bastad, Schweden
 
Wimbledon, Grand Slam
 
French Open, Grand Slam
 
Madrid, Spanien, ATP Masters Series
 
Rom, Italien, ATP Masters Series
 
Barcelona, Spanien
 
Monte Carlo, Monaco, ATP Masters Series
 
Miami, USA, ATP Masters Series
 
Indian Wells, USA, ATP Masters Series
 
Davis Cup
 
Acapulco, Mexiko
 
Buenos Aires, Argentinien
 
Johannesburg, Südafrika
 
Australian Open, Grand Slam
 
Auckland, Neuseeland
In Klammern hinter den Spielernamen ist die jeweilige Position in der Turnier-Setzliste angegeben. Q steht für Qualifikant, WC für Wildcard, LL für Lucky Loser, SE für Special Exempt, ALT für Alternate und PR für Protected Ranking. [Definition]

News und Hintergründe

In der letzten Runde der Gruppenspiele ersetzt der Spanier David Ferrer den Kanadier Milos Raonic, der wegen einer Muskelverletzung zurückzog. In der Staffel B hat der Japaner Kei Nishikori nach einem Dreisatzsieg gegen Ferrer das Halbfinale erreicht, weil im Abendduell Roger Federer mit Lokalmatador Andy Murray kurzen Prozess machte. Der Schweizer, der schon zuvor die Runde der letzten Vier klar gemacht hatte, ließ Murray nicht den Hauch einer Chance. ... [weiter]
 
Nur Stanislas Wawrinka spielte nicht mit: Abgesehen vom Schweizer haben die ersten Acht der Setzliste beim ATP-Masters in Paris auch das Viertelfinale erreicht. Dort erwischte es nun aber Roger Federer, der gegen Aufschlagkönig Milos Raonic verlor. Titelverteidiger Novak Djokovic hatte es später mit Andy Murray zu tun - und siegte in zwei Sätzen. Im ersten Match des Tages qualifizierte sich Tomas Berdych für London, Kei Nishikori ist nach dem Sieg gegen David Ferrer auch beim ATP-Finale dabei. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 
27.12.14
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Beginn Nation Spieler 1. 2. 3. 4. 5. Sätze
Zur Zeit sind keine Begegnungen vorhanden.

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
11:00 SKYS1 Motorsport: Formel E
 
11:15 EURO Ski alpin
 
11:35 SDTV Nottingham Forest - Leeds United
 
- Anzeige -

- Anzeige -