Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Gael
Nachname: Monfils
Geboren am: 01.09.1986
Geburtsort: Paris
Größe: 193
Gewicht (kg): 80
Nation:
 Frankreich
Profi seit: 2004
ATP Platzierung: Platz 12
Beste ATP Platzierung: 7, KW 28/2011
Einzel ges., Siege / Niederlagen: 583, 370 / 213
Doppel ges., Siege / Niederlagen: 96, 21 / 75
Turniersiege gesamt, Einzel: 6
Turniersiege gesamt, Doppel: keine

Turniere 2008

Turniere 2008
Paris, Frankreich, ATP Masters Series
Runde Nation Spieler 1. 2. 3. 4. 5. Sätze  
Di. 28.10.08 12:30 2. Runde J. Monaco [Q] 4 4 - - - 0
  Turnierdiagramm G. Monfils 6 6 - - - 2
 
Do. 30.10.08 19:45 Achtelfinale R. Nadal 6 6 - - - 2
  Turnierdiagramm G. Monfils 3 2 - - - 0
 
Madrid, Spanien, ATP Masters Series
 
Wien, Österreich
 
Bangkok, Thailand
 
US Open, Grand Slam
 
Olympia, Männer
 
Cincinnati, USA, ATP Masters Series
 
Toronto, Kanada, ATP Masters Series
 
Nottingham/Eastbourne, England
 
French Open, Grand Slam
 
Marrakesch/Casablanca, Marokko
 
Marrakesch, Marokko (ATP Challenger Series)
 
Rom, Italien, ATP Masters Series, Qualifikation
 
München, Deutschland
 
Monte Carlo, Monaco, ATP Masters Series
 
Valencia, Spanien
 
Miami, USA, ATP Masters Series
 
Indian Wells, USA, ATP Masters Series
 
Dubai, VAE
In Klammern hinter den Spielernamen ist die jeweilige Position in der Turnier-Setzliste angegeben. Q steht für Qualifikant, WC für Wildcard, LL für Lucky Loser, SE für Special Exempt, ALT für Alternate und PR für Protected Ranking. [Definition]

News und Hintergründe

Monfils lässt Karlovic abblitzen, Konta auch Venus
In der Nacht auf Montag standen in Washington und Watford die beiden Finals auf dem Programm. Bei den Männern hatte Zverev-Bezwinger Gael Monfils den längeren Atem, der Kroate Ivo Karlovic zog den Kürzeren. Gleiches galt auch für Venus Williams, die bei Johanna Konta abblitzte. Für die Britin war der Triumph in Watford der überhaupt erste Titel auf der WTA-Tour. ... [weiter]
 
Siegemund holt den Turniersieg in Bastad
Nachdem Laura Siegemund im deutsch-deutschen Duell gegen Julia Görges das Endspiel des WTA-Turniers im schwedischen Bastad erreicht hatte, machte sie auch den letzten Schritt und holte gegen die Qualifikantin Katerina Siniakova den Turniersieg. Für Dustin Brown blieb in der Schweiz hingegen nur die Zuschauerrolle, als der Spanier Feliciano Lopez gegen Robin Haase aus den Niederlanden die ATP Open in Gstaad gewann. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 Video

 
Video abspielen
vor 1 Std.
 
 
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Beginn Nation Spieler 1. 2. 3. 4. 5. Sätze
29.08. B. Frantan... - - - - - -
17:00 G. Pella - - - - - -
 
M. Youzhny - - - - - -
M. Klizan - - - - - -
 
Jor. Thomp... - - - - - -
S. Darcis - - - - - -
 
L. Lacko - - - - - -
E. Escobedo - - - - - -
 
K. Edmund - - - - - -
R. Gasquet - - - - - -
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:50 N3 Sportclub
 
22:55 SDTV River Plate - Banfield
 
23:00 SKYS2 Beach-Volleyball
 
23:35 N3 Sportclub Story - Mythos Isle of Man TT
 
23:45 WDR Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs