Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.10.2018, 23:42

Zwei weitere Neuzugänge für die Saison 2019

Sunweb holt Bakelants und Asbjörn Kragh Andersen

Das deutsche Team Sunweb hat für die kommende Saison zwei weitere Neuzugänge verpflichtet: Jan Bakelants und Asbjörn Kragh Andersen schließen sich der Equipe an.

Jan Bakelants
Jan Bakelants fährt in Zukunft für das deutsche Team Sunweb.
© imagoZoomansicht

Der Belgier Bakelants bringt viel Erfahrung mit zu Sunweb. Der 32-Jährige ist bereits seit zehn Jahren Profi und hat insgesamt an zwölf Grand Tours teilgenommen. Alle davon beendete er und kam dabei nie schlechter als auf Platz 50 ins Ziel. Sein bestes Ergebnis war Platz 17 bei der Vuelta 2017.

"Ich freue mich sehr darauf, ein Teil des Teams zu werden, es fühlt sich für mich wie ein Neuanfang an", wird Bakelants auf der Team-Website zitiert. Besonders freut es ihn, dass er die Möglichkeit erhält, sich nach zuletzt schwierigen zwölf Monaten einer neuen Herausforderung zu stellen. Bei der Lombardei-Rundfahrt stürzte Bakelants bei der Abfahrt von der Muro di Sormano spektakulär, als er über die Leitplanke einen Abhang hinunterstürzte. Dabei brach er sich mehrere Rippen und Wirbel. Sogar die Fortsetzung seiner Karriere stand zur Debatte, doch bereits zu Saisonbeginn kehrte der Allrounder wieder zurück.

"Jan bringt mit seinen vielfältigen Fähigkeiten eine Menge Erfahrung in das Team ein", sagte Sportdirektor Marc Reef. "Wir sind uns sicher, dass er uns mit einem konstant hohen Niveau verstärken wird und seine Erfahrung mit unseren jüngeren Leuten teilen kann." Bakelants soll besonders im hügeligen Gelände bei den Klassikern und den Etappen der großen Rundfahrten eine wichtige Unterstützung für die jeweiligen Kapitäne sein.

Sören und Asbjörn Kragh Andersen fahren wieder zusammen

Zusammen mit Bakelants schloss sich auch Asbjörn Kragh Andersen Sunweb an. Der 26-Jährige ist der ältere Bruder von Sören, der bereits bei Sunweb unter Vertrag steht. Asbjörn Kragh Andersen soll besonders bei den Klassikern eine Rolle spielen und bei Etappenrennen im Sprint-Zug Sunwebs mithelfen.

Für die kommende Saison hat Sunweb bereits Edelhelfer Nicholas Roche sowie die australische Nachwuchshoffnung Robert Power unter Vertrag genommen.

jer

Bilderstrecke
Die WorldTour-Teams 2018
Teams 2018
Teams 2018

Mit der Tour Down Under öffnet sich der Vorhang zur WorldTour 2018. 18 Teams gehen an den Start, Deutschland ist mit den Mannschaften Sunweb und Bora-hansgrohe vertreten. Deutsche Fahrer prägen aber auch andere Rennställe.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Wie groß ist der Umfang eures Bizeps? von: losty - 13.11.18, 19:00 - 7 mal gelesen
Re (6): Nr. 5 : Jens Härtel von: exilunioner-uwe - 13.11.18, 18:42 - 9 mal gelesen
Re (2): Wie groß ist der Umfang eures Bizeps? von: BigDude - 13.11.18, 18:40 - 32 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
13.11. 18:00 - 0:0 (0:0)
 
13.11. 19:00 - -:- (0:0)
 
13.11. 20:00 - -:- (-:-)
 
13.11. 21:00 - -:- (-:-)
 
13.11. 23:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 12:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 12:30 - -:- (-:-)
 
14.11. 13:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:15 EURO Horse Excellence
 
19:30 SDTV scooore! Liga NOS
 
19:40 EURO Nachrichten
 
19:45 EURO Snooker
 
20:00 SDTV Transfermarkt TV
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine