Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.10.2018, 18:22

Tour of Guangxi

Ackermann sprintet zum neunten Saisonsieg

Pascal Ackermann ist auch kurz vor Saisonende weiter in guter Form. Der 24-Jährige aus Kandel sprintete am Mittwoch bei der zweiten Etappe der Tour of Guangxi in China zu seinem neunten Saisonsieg.

Pascal Ackermann
Ließ sich vom miesen Wetter nicht bremsen: Pascal Ackermann.
© imagoZoomansicht

Nach 145,2 Kilometern von Beihai nach Qinzhou konnte sich der deutsche Straßenmeister vom Team Bora-hansgrohe bei strömenden Regen gegen die beiden Niederländer Fabio Jakobsen und Dylan Groenewegen durchsetzen.

Ackermann ist in der Gesamtwertung mit vier Sekunden Rückstand nun der erste Verfolger. "Heute hatte ich die Position und die Beine. Es war eine starke Teamleistung und am Ende ein verdienter Sieg", sagte Ackermann: "Es sind wirklich eine Menge sehr guter Sprinter hier, da braucht man auch etwas Glück."

Der 25-jährige Max Walscheid (Neuwied/Sunweb) rollte nach seinem zweiten Platz zum Auftakt als Sechster über die Ziellinie, der Freiburger Jasha Sütterlin (Movistar) belegte Rang 20.

Insgesamt stehen beim letzten Rennen der WorldTour im Reich der Mitte sechs Etappen auf dem Programm. Auch das dritte Teilstück über 125,4 km auf der Rennstrecke von Nanning kommt den Sprintern entgegen.

2. Etappe, Beihai - Qinzhou (145,2 km):

1. Pascal Ackermann (Kandel/Bora-hansgrohe) 3:18:58 Stunden, 2. Fabio Jakobsen (Niederlande/Quick-Step Floors), 3. Dylan Groenewegen (Niederlande/LottoNL-Jumbo), 4. Lawrence Naesen (Belgien/Lotto-Soudal), 5. Clement Venturini (Frankreich/AG2R), 6. Max Walscheid (Neuwied/Sunweb), ... 20. Jasha Sütterlin (Freiburg/Movistar), ... 30. Rüdiger Selig (Zwenkau/Bora-hansgrohe), ... 41. Maximilian Schachmann (Berlin/Quick-Step Floors), ... 49. Andreas Schillinger (Kümmersbruck/Bora-hansgrohe), ... 79. Tony Martin (Cottbus/Katusha-Alpecin), ... 89. Michael Schwarzmann (Kempten/Bora-hansgrohe), ... 99. Roger Kluge (Mitchelton-Scott/Eisenhüttenstadt), ... 101. Simon Geschke (Berlin/Sunweb), ... 112. Lennard Kämna (Wedel/Sunweb) alle gleiche Zeit

Gesamtwertung nach 2 von 6 Etappen:

1. Groenewegen 5:40:29 Stunden, 2. Ackermann 0:04 Minuten zurück, 3. Jakobsen gleiche Zeit, 4. Silvan Dillier (Schweiz/AG2R) 0:06, 5. Andrij Hrywko (Ukraine/Astana), 6. Remi Cavagna (Frankreich/Quick-Step Floors) alle gleiche Zeit, 7. Walscheid 0:08, ... 24. Sütterlin, ... 39. Selig, ... 42. Schachmann, ... 58. Schillinger, ... 68. Martin, ... 86. Geschke, ... 91. Schwarzmann, ... 102. Kämna, ... 105. Kluge alle gleiche Zeit

tru/sid/dpa

 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ayax - Bayern 0-1 von: Brazzo72 - 12.12.18, 21:53 - 16 mal gelesen
Ayax - Bayern 0-1 von: Brazzo72 - 12.12.18, 21:34 - 52 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
23:15 SP1 Fußball - UEFA Youth League
 
23:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
23:45 SP1 Scooore! - Internationales Fußball Magazin
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine