105. Tour de France

Alle Ausfälle im Überblick

Rad - 30.07. 13:00

Am Samstag erreichten beim Auftakt der Tour de France alle Fahrer das Ziel, auf der zweiten Etappe am Sonntag musste dagegen eine Duo aufgeben. Luis Leon Sanchez und Tsgabu Grmay waren die ersten Ausfälle in diesem Jahr. Mit Michael Matthews trat der Vorjahresgewinner des Grünen Trikots zur 5. Etappe nicht mehr an, auf der 8. Etappe erwischte es Tony Martin.

Marcel Kittel kam auf der 11. Etappe nicht mehr innerhalb des Zeitlimits ins Ziel. © picture alliance

Der Äthiopier Grmay vom Team Trek-Segafredo litt nach Auskunft von Sportdirektor Steven de Jongh unter Magenproblemen, die eine Fortsetzung des Rennens unmöglich machten. Das Aus für den Spanier Sanchez vom kasachischen Team Astana kam dagegen nach einem heftigen Sturz.

Auf der 5. Etappe ereilte Michael Matthews das Aus. Der Vorjahressieger des Grünen Trikots als bester Sprinter trat wegen einer Erkrankung nicht mehr an. Ebenfalls am Start fehlte Tiesj Benoot, während des Teilstücks stieg Robert Kiserlovski vom Rad.

Einen prominenten Ausfall gab es dann auf dem Kopfsteinpflaster-Teilstück am Sonntag zu vermelden: Richie Porte musste nach einem Sturz unter Schmerzen aufgeben! Der 33 Jahre alte Australier vom Team BMC zählte zu den Sieganwärtern.

2. Etappe:

Tsgabu Grmay (TFS) - Aufgabe
Luis Leon Sanchez (AST) - Aufgabe

4. Etappe:

Axel Domont (ALM) - Aufgabe

5. Etappe:

Tiesj Benoot (TLS) - nicht angetreten
Michael Matthews (SUN) - nicht angetreten
Robert Kiserlovski (KAT) - Aufgabe

9. Etappe:

Tony Martin (KAT) - nicht angetreten
Richie Porte (BMC) - Aufgabe
José Rojas (MOV) - Aufgabe

10. Etappe:

Jens Keukeleire (TLS) - nicht angetreten

11. Etappe:

Marcel Kittel (KAT) - Zeitlimit überschritten Mark Cavendish (DDD) - Zeitlimit überschritten Mark Renshaw (KAT) - Zeitlimit überschritten

12. Etappe:

Rigoberto Uran (EFD) - nicht angetreten
Tony Gallopin (ALM) - Aufgabe
Dylan Groenewegen (TLJ) - Aufgabe
Rick Zabel (KAT) - Aufgabe
André Greipel (LTS) - Aufgabe
Marcel Sieberg (LTS) - Aufgabe
Fernando Gaviria (QST) - Aufgabe
Dimitry Gruzdev (AST) - Zeitlimit überschritten
Rein Taaramäe (DDD) - Zeitlimit überschritten

13. Etappe:

Vincenzo Nibali (TBM) - nicht angetreten

14. Etappe:

Patrick Bevan (BMC) - Aufgabe

15. Etappe:

Gianni Moscon (SKY) - ausgeschlossen

16. Etappe:

Damian Howson (MTS) - nicht angetreten
Serge Pauwels (DDD) - nicht angetreten
Tim Declerq (QST) - Aufgabe

17. Etappe:

Philippe Gilbert (QST) - nicht angetreten

19. Etappe:

Jelle Vanendert (LTS) - nicht angetreten

kon