Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.07.2018, 15:44

1. Etappe: Noirmoutier-en-Ile - Fonteny-le-Comte (201 km)

Froome stürzt - Gaviria holt Gelbes Trikot

Dramatischer Start bei der Tour de France 2018: Gleich mehrere prominente Fahrer büßten nach Stürzen am Ende der ersten Etappe Zeit ein - darunter auch Christopher Froome. Im Sprint setzte sich Fernando Gaviria gegen Peter Sagan und Marcel Kittel durch.

Fernando Gaviria jubelt auf der ersten Tour-de-France-Etappe
Erster Mann in Gelb 2018: Fernando Gaviria jubelt auf der ersten Tour-de-France-Etappe.
© Getty ImagesZoomansicht

Marcel Kittel ist zum Auftakt der 105. Tour de France auf Rang drei knapp an seinem insgesamt 15. Etappensieg und dem dritten Gelben Trikot seiner Karriere vorbeigefahren. Tour-Novize Fernando Gaviria hat dagegen gleich seinen ersten Auftritt in Frankreich zur großen Inszenierung genutzt. Der 23 Jahre alte Kolumbianer gewann am Samstag die Auftakt-Etappe und strahlte auf dem Siegerpodest im ersten Gelben Trikot seiner Laufbahn. Danach bekam er auch noch das Grüne für den Punktbesten.

Froome stürzt und verliert Zeit

Der Kittel-Nachfolger im Team Quick-Step gewann den komplizierten Massensprint in Fontenay-le-Comte nach 201 Kilometern vor dem dreimaligen Weltmeister Peter Sagan und Kittel. Der wegen seines Freispruchs angefeindete Vorjahressieger Chris Froome stürzte 4,3 Kilometer vor dem Ziel und büßte 51 Sekunden auf den Tagessieger ein. Aber auch Mitaspirant Nairo Quintana aus Kolumbien wurde im Finale durch einen technischen Defekt zurückgeworfen. Er verlor 1:05 Minuten auf die Favoriten Tom Dumoulin (Niederlande), Romain Bardet (Frankreich) und Vincenzo Nibali (Italien).

Platz drei ist sicher nicht das, was wir uns vorgenommen hatten.Marcel Kittel

"Das war ein harter Sprint. Platz drei ist sicher nicht das, was wir uns vorgenommen hatten, aber ich bin zufrieden. Wir können es besser und werden es zeigen", sagte Kittel nach dem Rennen der Deutschen Presse-Agentur.

Die Tour startete vor der Bilderbuch-Kulisse der Atlantikinsel Noirmoutier in Westfrankreich. Direkt nach dem Start hatten sich die Franzosen Kevin Ledanois, Yoann Offredo und Jerome Cousin abgesetzt, die sich aber nicht durchsetzen konnten und im rasenden Finale gestellt wurden. Wegen des WM-Viertelfinales der Fußballer endete die erste Tour-Etappe untypisch früh.

Gavirias Traum-Einstand: "Das Gelbe Trikot möchte jeder tragen"

120 Kilometer fuhren die 176 Starter bei strahlendem Sonnenschein entlang der Atlantik-Traumstrände. Im Ziel wurde es dann aber unangenehmer für die Profis: Der Boulevard Duguesclin war eng und winklig, am Ende war ein kleiner, 300 Meter langer Anstieg zu bewältigen. Für Gaviria, von seinem Team im Finale perfekt in Szene gesetzt, ein Traumfinale.

"Das Gelbe Trikot möchte jeder auf der Welt tragen, und ich habe es gleich am ersten Tag meiner Tour-Teilnahme erobert. Vielleicht werde ich es nicht allzu lange behalten. Aber ich werde versuchen, es möglichst lange tragen zu können", sagte der kolumbianische Neuling der ARD.

dpa

105. Tour de France
Alpe d'Huez, Tourmalet & Co: Tour-Etappen im Profil
Alle 21 Tour-Etappen im Profil
Alle 21 Tour-Etappen im Profil

Vom 7. bis 28. Juli findet die 105. Tour de France statt. Die 3351 Kilometer, die vor den Fahrern zwischen Noirmoutier und Paris liegen, verteilen sich auf acht Flachetappen, je ein Zeitfahren und ein Teamzeitfahren, fünf hügelige sowie acht Bergetappen. Insgesamt 26 Pässe und Anstiege gilt es zu erklimmen, darunter so berühmte wie Alpe d'Huez sowie den Tourmalet. Alle Etappen im Profil...
© A.S.O.

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Oha von: Baal1985 - 19.11.18, 00:34 - 23 mal gelesen
Re (12): OT Fahrverbote von: Webi1961 - 18.11.18, 23:41 - 32 mal gelesen
Re (4): Oha von: rauschberg - 18.11.18, 23:35 - 34 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores

  Heim   Gast Erg.
19.11. 10:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.11. 11:00 - -:- (-:-)
 
19.11. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.11. 18:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.11. 19:30 - -:- (-:-)
 
19.11. 20:00 - -:- (-:-)
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:45 SDTV Cerezo Osaka - Kawasaki Frontale
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
04:00 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
04:00 SP1 SPORT CLIPS
 
04:20 SP1 SPORT CLIPS
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine