Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.06.2018, 20:06

Tour de Suisse, 5. Etappe

Ulissi gewinnt Bergankunft - Porte übernimmt Gelb

Diego Ulissi hat die erste Bergankunft der diesjährigen Tour de Suisse gewonnen. Der 28-Jährige vom UAE Team Emirates setzte sich in einem dramatischen Finish im 1535 Meter hoch gelegenen Leukerbad im Schlusssprint durch. Ausreißer Mikel Landa (Movistar) sah lange wie der Tagessieger aus, wurde aber wenige Meter vor dem Ziel vom Hauptfeld eingeholt.

Diego Ulissi
Reicht es? Diego Ulissi schaut sich vor der Ziellinie nochmal um.
© imagoZoomansicht

Lokalmatador Stefan Küng verlor auf der 155 km langen Etappe mit drei Anstiegen das Gelbe Trikot an Teamkollege und Rundfahrt-Favorit Richie Porte (BMC Racing), nachdem der Schweizer das hohe Tempo auf den steilen letzten Kilometern nicht mehr mitgehen konnte. Porte besitzt in der Gesamtwertung nun 20 Sekunden Vorsprung vor den Niederländern Wilco Kelderman und Sam Oomen (beide Team Sunweb).

Der US-Amerikaner Lawrence Warbasse (Aqua Blue) hatte das Rennen lange Zeit als Ausreißer angeführt, ehe ihn das Feld zehn Kilometer vor dem Ziel einholte. Auf dem schwierigen Anstieg der ersten Kategorie folgten anschließend mehrere Angriffe aus dem Peloton. Landa legte zwischenzeitlich 20 Sekunden zwischen sich und das Hauptfeld, das kurz vor dem Ziel aber an ihm vorbeistürmte.

Neben dem Criterium du Dauphine gilt die Tour de Suisse als wichtigster Härtetest für die Tour de France. Sie endet am Samstag mit einem Zeitfahren in Bellinzona.

Die sechste Etappe führt das Feld am Donnerstag über 186 km von Fisch nach Gommiswald. Mit dem Furkapass und dem Klausenpass verläuft sie über zwei bekannte und äußerst anspruchsvolle Alpenpässe und gilt als Königsetappe der 82. Auflage der Schweiz-Rundfahrt.


5. Etappe Gstaad/Schweiz - Leukerbad/Schweiz (155,00 km):

1. Diego Ulissi (Italien) - UAE Team Emirates 3:37:31 Std.; 2. Enric Mas Nicolau (Spanien) - Quick-Step + 0 Sek.; 3. Tom Jelte Slagter (Niederlande) - Team Dimension Data; 4. Wilco Kelderman (Niederlande) - Team Sunweb; 5. Bauke Mollema (Niederlande) - Trek - Segafredo; 6. Simon Spilak (Slowenien) - Katusha-Alpecin; 7. Nairo Quintana (Kolumbien) - Movistar Team; 8. Richie Porte (Australien) - BMC Racing Team; 9. Sam Oomen (Niederlande) - Team Sunweb; 10. Bjorg Lambrecht (Belgien) - Lotto-Soudal; ... 41. Simon Geschke (Freiburg im Breisgau) - Team Sunweb + 4:29 Min.; 49. Marcus Burghardt (Samerberg) - Bora-hansgrohe + 6:20; 54. Nikias Arndt (Bonn) - Team Sunweb + 8:35; 118. Marcel Sieberg (Bocholt) - Lotto-Soudal + 24:19; 137. André Greipel (Hürth) - Lotto-Soudal; 138. John Degenkolb (Frankfurt/M.) - Trek - Segafredo

Gesamtwertung Einzel, Stand nach der 5. Etappe:

1. Richie Porte (Australien) - BMC Racing Team 17:03:53 Std.; 2. Wilco Kelderman (Niederlande) - Team Sunweb + 20 Sek.; 3. Sam Oomen (Niederlande) - Team Sunweb; 4. Enric Mas Nicolau (Spanien) - Quick-Step + 21; 5. Jack Haig (Australien) - Mitchelton-Scott + 29; 6. Nairo Quintana (Kolumbien) - Movistar Team + 33; 7. Jon Izagirre Insausti (Spanien) - Bahrain-Merida + 36; 8. Diego Ulissi (Italien) - UAE Team Emirates + 40; 9. Simon Spilak (Slowenien) - Katusha-Alpecin + 46; 10. Mikel Landa Meana (Spanien) - Movistar Team + 47; ... 49. Marcus Burghardt (Samerberg) - Bora-hansgrohe + 12:43 Min.; 50. Simon Geschke (Freiburg im Breisgau) - Team Sunweb + 12:58; 58. Nikias Arndt (Bonn) - Team Sunweb + 17:14; 96. John Degenkolb (Frankfurt/M.) - Trek - Segafredo + 32:28; 122. André Greipel (Hürth) - Lotto-Soudal + 43:23; 127. Marcel Sieberg (Bocholt) - Lotto-Soudal + 45:26

dpa/sid/tru

 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Heute sind wir alle Fürth von: Murau - 20.08.18, 21:42 - 3 mal gelesen
Re (4): Heute sind wir alle Fürth von: Murau - 20.08.18, 21:41 - 5 mal gelesen
Re (3): Heute sind wir alle Fürth von: WolfenX - 20.08.18, 21:23 - 33 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:30 EURO Radsport
 
22:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
22:30 SDTV scooore! Championship
 
22:45 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
23:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine