Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.06.2018, 18:10

Tour de Suisse, 2. Etappe:Degenkolb und Greipel abgeschlagen

Sagan jubelt in Frauenfeld - Küng weiter in Gelb

Der dreimalige Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei hat am Sonntag die zweite Etappe der Tour de Suisse gewonnen. Der Kapitän der deutschen Bora-hansgrohe-Mannschaft war im 155-Kilometer-Rundstreckenrennen in Frauenfeld nicht zu schlagen. Sagan, der bei der Tour de Suisse seinen 16. Etappensieg einfuhr, verwies den kolumbianischen Topsprinter Fernando Gaviria auf Rang zwei.

Peter Sagan
Peter Sagan gewinnt die 2. Etappe der Tour de Suisse im Sprint.
© imagoZoomansicht

Der Lokalmatador Stefan Küng, der mit seinem BMC-Team zum Auftakt am Samstag das Mannschaftszeitfahren gewonnen hatte, verteidigte sein Leadertrikot. 17 Kilometer vor dem Ziel hatte der aus einer Krankheitspause zurückgekehrte Katusha-Alpecin-Profi John Degenkolb (Oberursel) den Kontakt zum Feld verloren.

Bester deutscher Fahrer war Simon Gescke (Team Sunweb), der Berliner kam mit zehn Sekunden Rückstand als 62. ins Ziel. Nicht so gut lief es für Andre Greipel (Lotto-Soudal), der dreimalige deutsche Meister erreichte mit einem Rückstand von 7:27 Minuten weit abgeschlagen das Ziel.

Am Montag geht es über 182 Kilometer von Oberstammheim nach Gansingen. Die Generalprobe vor der am 7. Juli beginnenden Tour de France endet am kommenden Sonntag mit einem Einzelzeitfahren in Bellinzona.


2. Etappe, Frauenfeld - Frauenfeld (155 km):

1. Peter Sagan (Slowakei) - Bora-hansgrohe 3:50:09 Std.; 2. Fernando Gaviria Rendon (Kolumbien) - Quick-Step + 0 Sek.; 3. Nathan Haas (Australien) - Katusha-Alpecin; 4. Michael Matthews (Australien) - Team Sunweb; 5. Mark Padun (Ukraine) - Bahrain-Merida; 6. Enrico Gasparotto (Italien) - Bahrain-Merida; 7. Enrico Battaglin (Italien) - Lotto NL-Jumbo; 8. Greg Van Avermaet (Belgien) - BMC Racing Team; 9. Arthur Vichot (Frankreich) - FDJ Cycling Team; 10. Steven Kruijswijk (Niederlande) - Lotto NL-Jumbo... 62. Simon Geschke (Freiburg im Breisgau) - Team Sunweb + 10; 72. Marcel Sieberg (Bocholt) - Lotto-Soudal + 2:02 Min.; 76. Nikias Arndt (Bonn) - Team Sunweb; 83. John Degenkolb (Frankfurt/M.) - Trek - Segafredo; 85. Marcus Burghardt (Samerberg) - Bora-hansgrohe; 132. André Greipel (Hürth) - Lotto-Soudal + 7:27

Gesamtwertung Einzel, Stand nach der 2. Etappe:

1. Stefan Küng (Schweiz) - BMC Racing Team 4:10:24 Std.; 2. Greg Van Avermaet (Belgien) - BMC Racing Team + 3 Sek.; 3. Richie Porte (Australien) - BMC Racing Team; 4. Tejay Van Garderen (USA) - BMC Racing Team; 5. Peter Sagan (Slowakei) - Bora-hansgrohe + 20; 6. Michael Matthews (Australien) - Team Sunweb + 23; 7. Wilco Kelderman (Niederlande) - Team Sunweb; 8. Sam Oomen (Niederlande) - Team Sunweb; 9. Simon Gerrans (Australien) - BMC Racing Team + 28; 10. Gregor Mühlberger (Österreich) - Bora-hansgrohe + 30... 60. Marcus Burghardt (Samerberg) - Bora-hansgrohe + 2:32 Min.; 78. John Degenkolb (Frankfurt/M.) - Trek - Segafredo + 3:03; 91. Simon Geschke (Freiburg im Breisgau) - Team Sunweb + 3:18; 112. Nikias Arndt (Bonn) - Team Sunweb + 5:10; 117. Marcel Sieberg (Bocholt) - Lotto-Soudal + 5:28; 127. André Greipel (Hürth) - Lotto-Soudal + 8:40

jer

Bilderstrecke
Die WorldTour-Teams 2018
Teams 2018
Teams 2018

Mit der Tour Down Under öffnet sich der Vorhang zur WorldTour 2018. 18 Teams gehen an den Start, Deutschland ist mit den Mannschaften Sunweb und Bora-hansgrohe vertreten. Deutsche Fahrer prägen aber auch andere Rennställe.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Kroos von: Ralleri - 16.08.18, 00:51 - 23 mal gelesen
Re: Kroos von: Bavaria4940 - 15.08.18, 23:58 - 39 mal gelesen
Kroos von: Rennkuckuck - 15.08.18, 23:46 - 154 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
16.08. 02:00 - -:- (0:0)
 
16.08. 02:45 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.08. 03:00 - -:- (-:-)
 
16.08. 04:00 - -:- (-:-)
 
16.08. 04:30 - -:- (-:-)
 
16.08. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.08. 17:00 - -:- (-:-)
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:45 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
03:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
03:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
03:55 SDTV Transfermarkt TV
 
04:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine