Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.06.2018, 18:55

Criterium du Dauphine, 1. Etappe

Impey siegt - Ackermann sprintet auf Rang drei

Die 1. Etappe der diesjährigen Dauphine-Rundfahrt gewann der Südafrikaner Daryl Impey, Pascal Ackermann vom deutschen Bora-hansgrohe-Team kam als Dritter ins Ziel. In der Gesamtwertung verteidigte Prolog-Gewinner Michal Kwiatkowski seine Führung.

Daryl Impey
Daryl Impey jubelt über seinen Sieg, im schwarz-grünen Trikot ist links Pascal Ackermann zu sehen.
© imagoZoomansicht

Gleich sieben Bergwertungen standen auf den 179 Kilometern zwischen Valence und Saint-Just-Saint Robert an. Allerdings war nur einer der Kategorie 2 dabei, gleich nach neun Kilometern ging es den Col de Leyrisse hinauf. Alle anderen Anstiege waren nur Kategorie 3 und 4.

Es dauerte nur wenige Minuten, dann hatte sich ein Trio gefunden, das sich erfolgreich auf die Flucht machte. Nicolas Edet (Cofidis), Brice Feillu (Fortuneo-Samsic) sowie Lawson Craddock (EF-Drapac) machten sich auf und davon und konnten sich zwischenzeitlich einen Maximalvorsprung von über vier Minuten erarbeiten.

Dieser schmolz aber zügig, je näher es dem Ende entgegenging. Und so kam es zur im Vorfeld erwarteten Sprintankunft. Impey (Michelton-Scott) bewies das beste Stehvermögen, der Südafrikaner gewann vor Julian Alaphilippe (Quickstep-Floors) und Ackermann (Bora-hansgrohe). Durch seinen Tagessieg rückte Impey in der Gesamtwertung auf Rang zwei vor und hat nur noch zwei Sekunden Rückstand auf den weiterhin Führenden Kwiatkowski (Sky), der am Vortag den Prolog gewann. Dritter ist Gianni Moscon (Sky).

"Ich fühlte mich gut, aber als es zum Finale kam, war ich blockiert und konnte meinen Sprint nicht starten. Ich muss das Tempo noch einmal erhöhen und wurde Dritter. Ich bin nicht wirklich glücklich mit dem Ergebnis, aber morgen ist ein neuer Tag und eine weitere Chance", wird Ackermann auf der Team-Website zitiert.

Am Dienstag geht es auf der 2. Etappe über 181 Kilometer von Montbrison nach Belleville. Dieses Mal stehen fünf Bergwertungen auf dem Programm, allerdings stellen diese keine große Schwierigkeiten dar.


jer

 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Frustsaufen oder Freudentrunk? von: ChiliSzabo - 23.06.18, 19:41 - 1 mal gelesen
Re: Frustsaufen oder Freudentrunk? von: bolz_platz_kind - 23.06.18, 19:38 - 3 mal gelesen
Re (2): Frustsaufen oder Freudentrunk? von: crossroads83 - 23.06.18, 19:34 - 10 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
23.06. 16:00 - -:- (-:-)
 
23.06. 18:00 - 2:0 (2:0)
 
- 1:1 (1:0)
 
23.06. 19:00 - -:- (0:1)
 
23.06. 20:00 - -:- (-:-)
 
23.06. 22:00 - -:- (-:-)
 
23.06. 22:30 - -:- (-:-)
 
23.06. 23:00 - -:- (-:-)
 
24.06. 00:00 - -:- (-:-)
 
24.06. 01:00 - -:- (-:-)
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
20:00 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
21:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
21:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
21:30 SDTV Life is a Pitch
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine