Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.03.2017, 16:23

Tirreno-Adriatico: Denis gewinnt Zeitfahren

Quintana gewinnt - Sagan kommt auf den Hund

Der Kolumbianer Nairo Quintana hat zum zweiten Mal nach 2015 die Fernfahrt Tirreno-Adriatico in Italien gewonnen. Den Tagessieg nach zehn Kilometern sicherte das australische Zeitfahr-Ass Rohan Denis (Australien/BMC). Derweil verhinderte Peter Sagan mit viel Glück eine Kollision mit einem Hund.

Nairo Quintana
Siegerküsschen: Nairo Quintana lag am Ende 25 Sekunden vor der Konkurrenz.

Quintana (Team Movistar) verteidigte die Gesamtführung im abschließenden Einzelzeitfahren in San Benedetto del Tronto erfolgreich. Der 27 Jahre alte Bergspezialist hatte die Gesamtführung am Samstag mit seinem Sieg auf der Königsetappe zum Monte Terminillo übernommen und in der Folge nicht mehr aus der Hand gegeben.

Der zweifache Etappensieger und Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Team Bora-hansgrohe entging nur knapp einem Sturz. Der 27-jährige Slowake musste einer Passantin ausweichen, die mit ihrem Hund die Strecke auf einem Zebrastreifen kreuzte. Sagan reagierte auf dem Rad mit einem Kopfschütteln und äußerte nach dem Rennen sein Unverständnis. "Ich liebe Hunde, aber bitte achtet auf die Sicherheit der Fahrer", schrieb er via Twitter.


7. Etappe/Einzelzeitfahren San Benedetto del Tronto/Italien - San Benedetto del Tronto/Italien (10,50 km):

1. Rohan Dennis (Australien) - BMC 11:18 Min.; 2. Jos Van Emden (Niederlande) - Lotto NL-Jumbo + 3; 3. Michael Hepburn (Australien) - Orica-Scott; 4. Stephen Cummings (Großbritannien) - Team Dimension Data + 8; 5. Primoz Roglic (Slowenien) - Lotto NL-Jumbo + 11; 6. Maciej Bodnar (Polen) - Bora-hansgrohe + 15; 7. Edvald Boasson Hagen (Norwegen) - Team Dimension Data; 8. Geraint Thomas (Großbritannien) - Sky + 16; 9. Ryan Mullen (Irland) - Cannondale-Drapac Pro Cycling Team + 17; 10. Alex Dowsett (Großbritannien) - Movistar

Gesamtwertung Einzel, Endstand nach der 7. Etappe:

1. Nairo Quintana (Kolumbien) - Movistar 25:56:27 Std.; 2. Rohan Dennis (Australien) - BMC + 25; 3. Thibaut Pinot (Frankreich) - FDJ + 36; 4. Primoz Roglic (Slowenien) - Lotto NL-Jumbo + 45; 5. Geraint Thomas (Großbritannien) - Sky + 58; 6. Tom Dumoulin (Niederlande) - Team Sunweb + 1:01; 7. Jonathan Castroviejo Nicolas (Spanien) - Movistar + 1:18; 8. Rigoberto Urán (Kolumbien) - Cannondale-Drapac Pro Cycling Team + 1:36; 9. Bauke Mollema (Niederlande) - Trek + 1:38; 10. Domenico Pozzovivo (Italien) - Ag2R + 1:59

 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Nach ein paar Spielen... von: agil - 29.06.17, 12:47 - 14 mal gelesen
Re (2): Anastasios Donis zum VfB Stuttgart von: BigDude - 29.06.17, 12:47 - 30 mal gelesen
Re: Neuer Bundesligaspielplan 2017/2018........ von: JAF99 - 29.06.17, 12:45 - 40 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:55 SDTV Huddersfield Town - Newcastle United
 
14:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
14:00 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
14:30 SKYS1 Golf: European Senior Tour
 
14:30 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun