Saison 2017

Alle Teams, alle Fahrer

Rad - 06.02. 14:51

Auch in diesem Jahr gehören 18 Mannschaften der UCI World Tour an. Erstmals seit langer Zeit sind mit Bora-hansgrohe und Sunweb auch wieder zwei deutsche Teams im elitären Kreis dabei. Kittel, Greipel, Degenkolb, Martin und Co. gehen die Saison, die ihren Höhepunkt mit dem Tour-Start in Düsseldorf hat, mit vielen Ambitionen an.

Deutsche Hoffnungsträger 2017: Kittel, Degenkolb, Greipel, Martin, Buchmann und Arndt. © imago/Getty Images/picture alliance

Aus deutscher Sicht verspricht die Radsport-Saison Spannung wie selten. Bereits in den ersten Wochen der Saison gab es einen Sieg nach dem anderen zu feiern. Marcel Kittel, in diesem Jahr bei Quick-Step Floors, dominierte in Dubai, gewann drei Etappen und sicherte sich zudem den Gesamtsieg . Aber auch Tony Martin feierte seinen ersten Sieg im neuen Team Katusha Alpecin. John Degenkolb scheint sich derweil bei Trek-Segafredo wohlzufühlen, bejubelte in Dubai einen Sprintsieg.

Andre Greipel, seit Jahren ein Garant für Sprintsiege, fuhr für sein Lotto-Soudal-Team bei der Mallorca-Challenge seinen ersten Erfolg ein.

Doch neben den Routiniers sind auch viele junge Fahrer bei einem der Topteams untergekommen. Rick Zabel ist künftig mit dem mehrfachen Zeitfahrweltmeister Martin bei Katusha Alpecin unter Vertrag. Nikias Arndt erfreute das Sunweb-Team Ende Januar mit seinem Sieg beim Cadel Evans Great Ocean Road Race. Wenn es in die Berge geht, könnte Emmanuel Buchmann, beim deutschen Team Bora-hansgrohe im Kader, die deutsche Fahne hochhalten. Daneben tummeln sich aber noch zahlreiche andere prominente deutsche Fahrer in den 18 Teams.

Hier geht's zum Rennkalender...

Alle UCI-World-Teams im Überblick

AG2R LA MONDIALE (Code ALM, Frankreich)
ASTANA PRO TEAM (AST, Kasachstan)
BAHRAIN - MERIDA (TBM, Bahrein
BMC RACING TEAM (BMC, USA)
BORA - HANSGROHE (BOH, Deutschland)
CANNONDALE DRAPAC TEAM (CDT, USA)
FDJ (FDJ, Frankreich)
LOTTO SOUDAL (LTS, Belgien)
MOVISTAR TEAM (MOV, Spanien)
ORICA - SCOTT (ORS, Australien)
QUICK - STEP FLOORS (QST, Belgien)
TEAM DIMENSION DATA (DDD, Südafrika)
TEAM KATUSHA ALPECIN (KAT, Schweiz)
TEAM LOTTO NL - JUMBO (TLJ, Niederlande)
TEAM SKY (SKY, Großbritannien)
TEAM SUNWEB (SUN, Deutschland)
TREK - SEGAFREDO (TFS, USA)
UAE ABU DHABI (UAD, Vereinigte Arabische Emirate)

tru