Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.03.2016, 17:57

Katalonien-Rundfahrt

Contador fährt hinter Martin auf Rang zwei

Der Spanier Alberto Contador hat den ersten Schlagabtausch der Rad-Prominenz bei der 96. Katalonien-Rundfahrt für sich entschieden. Der zweimalige Tour-de-France-Sieger fuhr am Mittwoch im Ziel der dritten Etappe nach 172,1 Kilometern zwei Sekunden hinter dem Tagessieger Daniel Martin aus Irland auf Platz zwei.

Alberto Contador
Fuhr in La Molina auf Platz zwei: Alberto Contador (M.).
© GettyImagesZoomansicht

Der aktuelle Toursieger Chris Froome aus Großbritannien verlor zehn Sekunden auf Contador. Der Australier Richie Porte nahm seinem ehemaligen Kapitän Froome auf 1.695 Metern Höhe in der Skistation La Molina drei Sekunden ab.

Tagessieger Martin vom belgischen Etixx-Quickstep-Team holte sich das weiße Leadertrikot. Er führt im Gesamtklassement sechs Sekunden vor Contador. Der Wechsel an der Spitze des Gesamtklassements stand schon vor dem Ende der ersten Bergetappe fest. Der Spitzenreiter und zweifache Etappengewinner Nacer Bouhanni aus Frankreich stieg am Mittwoch mit Magenproblemen aus.

Der nächste Härtetest folgt an diesem Donnerstag mit der Bergetappe nach Port Ainé. Die hochkarätig besetzte Traditionsfahrt durch den Norden Spaniens endet am Sonntag in Barcelona.


3. Etappe, Girona - La Molina (172,1 km):

1. Daniel Martin (Irland) - Etixx-Quick Step 5:00:27 Std.; 2. Alberto Contador (Spanien) - Tinkoff + 0:02 Min.; 3. Romain Bardet (Frankreich) - Ag2r La Mondiale; 4. Tejay van Garderen (USA) - BMC Racing Team beide gleiche Zeit; 5. Richie Porte (Australien) - BMC Racing Team + 0:09; 6. Nairo Quintana (Kolumbien) - Movistar Team gleiche Zeit; ...50. Björn Thurau (Wohlen) - Wanty-Groupe Gobert + 2:02; 155. Johannes Fröhlinger (Freiburg) - Team Giant-Alpecin + 21:17; 163. Jonas Koch (Deißlingen) - Verva ActiveJet gleiche Zeit; 176. Nikias Arndt (Buchholz) - Team Giant-Alpecin + 23:01

Gesamtwertung, nach der 3. Etappe:

1. Daniel Martin (Irland) - Etixx-Quick Step 14:08:18 Std.; 2. Alberto Contador (Spanien) - Tinkoff + 0:06 Min.; 3. Romain Bardet (Frankreich) - Ag2r La Mondiale + 0:08; 4. Tejay van Garderen (USA) - BMC Racing Team + 0:12; 5. Nairo Quintana (Kolumbien) - Movistar Team + 0:19; 6. Richie Porte (Australien) - BMC Racing Team gleiche Zeit; ...50. Björn Thurau (Wohlen) - Wanty-Groupe Gobert + 2:12; 158. Johannes Fröhlinger (Freiburg) - Team Giant-Alpecin + 28:10; 172. Jonas Koch (Deißlingen) - Verva ActiveJet + 35:20; 177. Nikias Arndt (Buchholz) - Team Giant-Alpecin + 38:48

dpa

23.03.16
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Löw sollte... von: ea80 - 28.06.16, 22:17 - 9 mal gelesen
Re: Joe Hart übernimmt Verantwortung von: Depp72 - 28.06.16, 22:16 - 19 mal gelesen
David Seaman !!! von: bolz_platz_kind - 28.06.16, 22:15 - 31 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
28.06. 21:15 - 1:2 (1:2)
 
- 0:0 (0:0)
 
28.06. 22:30 - -:- (-:-)
 
29.06. 02:30 - -:- (-:-)
 
29.06. 03:00 - -:- (-:-)
 
29.06. 04:00 - -:- (-:-)
 
29.06. 16:00 - -:- (-:-)
 
29.06. 17:30 - -:- (-:-)
 
29.06. 18:00 - -:- (-:-)
 
29.06. 19:00 - -:- (-:-)
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:30 SDTV UEFA EURO - Die offizielle Chronik
 
22:45 EURO Inside ERC
 
23:00 SKYS1 Tennis: Wimbledon
 
23:15 EURO Inside Porsche Supercup
 
23:30 SDTV UEFA EURO - Die offizielle Chronik