Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.03.2016, 18:31

2. Etappe Paris-Nizza: Greipel landet auf Platz sieben

Matthews: Nicht ganz vorn, aber Sieger

Bei der zweiten Etappe beim Rad-Klassiker Paris Nizza sicherte sich der Australier Michael Matthews bei der Ankunft in Commentery den Tagessieg nach 214 Kilometern - nach einer Entscheidung der Jury. Die deutschen Topsprinter André Greipel und Marcel Kittel hatten im Ziel mit der Entscheidung nichts zu tun.

Michael Matthews (r.) und Nacer Bouhanni
Michael Matthews (r.) beschwert sich direkt nach Zielankunft beim vermeintlichen Sieger Nacer Bouhanni - und erhielt Recht.
© imagoZoomansicht

Der Schlussspurt auf der leicht ansteigenden Zielgeraden wurde mit Haken und Ösen ausgefahren - auf den letzten drei Metern war es zu einem Körperkontakt zwischen Matthews und dem Franzosen Nacer Bouhanni gekommen. Mit viel Geschick verhinderten sie einen drohenden Sturz, die Jury wertete das Rennen dann zugunsten des Trägers des Gelben Trikots.

Bouhanni als zunächst vermeintlicher Tagessieger wurde auf den dritten Tagesrang zurückversetzt. Matthews konnte seine Führung im Gesamtklassement nach seinem zweiten Etappensieg mit Hilfe der zehn Sekunden Zeitgutschrift ausbauen. Greipel wurde in Commentery Siebter.

2. Etappe, Contres - Commentry (213,5 km):

1. Michael Matthews (Australien) - Orica GreenEdge 5:04:26 Std.; 2. Niccolo Bonifazio (Italien) - Trek-Segafredo; 3. Nacer Bouhanni (Frankreich) - Cofidis beide gleiche Zeit; 4. Alexander Kristoff (Norwegen) - Team Katusha + 0:01 Min.; 5. Arnaud Démare (Frankreich) - FDJ; 6. Ben Swift (Großbritannien) - Team Sky; 7. André Greipel (Hürth) - Lotto Soudal alle gleiche Zeit; ...65. Marcel Kittel (Erfurt) - Etixx-Quick Step + 0:12; 67. Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team; 77. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin; 123. Paul Martens (Lanaken/Belgien) - Team Lotto NL-Jumbo alle gleiche Zeit

Gesamtwertung, nach der 2. Etappe:

1. Michael Matthews (Australien) - Orica GreenEdge 9:41:46 Std.; 2. Tom Dumoulin (Niederlande) - Team Giant-Alpecin + 0:14 Min.; 3. Patrick Bevin (Neuseeland) - Cannondale Pro Cycling Team + 0:19; 4. Jon Izaguirre (Spanien) - Movistar Team; 5. Geraint Thomas (Großbritannien) - Team Sky beide gleiche Zeit; 6. Lieuwe Westra (Niederlande) - Astana Pro Team + 0:24; ...34. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin + 0:48; 51. Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team + 1:05; 57. André Greipel (Hürth) - Lotto Soudal + 1:14; 71. Paul Martens (Lanaken/Belgien) - Team Lotto NL-Jumbo + 1:27; 83. Marcel Kittel (Erfurt) - Etixx-Quick Step + 2:14

jch

74. Ausgabe
Paris-Nizza - die Profile
Condé-sur-Vesgre - Vendôme (198km)

© ASO

vorheriges Bild nächstes Bild
08.03.16
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Lothar Matthäus von: superzarate - 25.06.16, 11:00 - 1 mal gelesen
Re: Jetzt fahren nach Hause.... von: Kabuff - 25.06.16, 10:58 - 4 mal gelesen
Re: Ursachensuche von: zwergbueffel - 25.06.16, 10:54 - 4 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SKYS1 Golf: European Challenge Series
 
11:45 EURO Motorradsport
 
12:00 SDTV Kashima Antlers - Avispa Fukuoka
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:00 SKYS1 Golf: European Tour