Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.03.2016, 16:57

Franzose Demare gewinnt erste Etappe

Paris-Nizza: Geschke als Achter bester Deutscher

Die deutschen Topsprinter Marcel Kittel und André Greipel konnten bei der ersten Etappe der diesjährigen Tour Paris - Nizza in den Kampf um den Tagessieg nicht eingreifen. Simon Geschke belegte als bester Deutscher den achten Platz. Nach 198 Kilometern von Condé-sur-Vesgre nach Vendôme war am Montag der Franzose Arnaud Demare der Schnellste vor dem Briten Ben Swift.

Simon Geschke
Belegte als bester Deutsche den achten Platz: Simon Geschke.
© picture allianceZoomansicht

Der Berliner Simon Geschke vom Team Giant-Alpecin kam als bester deutscher Radprofi auf Platz acht ins Ziel. Der Australier Michael Matthews, der am Vortag den Prolog der 74. Auflage der traditionellen Fernfahrt für sich entschieden hatte, behält als Tagesfünfter die Gesamtführung.

Die Flachetappe nach Vendôme war durch zahlreiche Ausreißversuche geprägt. Die Spitzenteams aber brachten am Ende ihre Sprinter doch in die besten Positionen. Drei Kilometer vor dem Zielstrich musste der Thüringer Kittel, der in diesem Jahr für seinen neuen Rennstall Etixx-Quick-Step schon die Dubai-Rundfahrt gewonnen hatte, abreißen lassen. Geschke, im Vorjahr Etappensieger bei der Tour de France, kam sechs Tage vor seinem 30. Geburtstag unter die Top Ten.

1. Etappe, Condé-sur-Vesgre - Vendôme (198 km):

1. Arnaud Demare (Frankreich) - FDJ 4:29:53 Std.; 2. Ben Swift (Großbritannien) - Team Sky; 3. Nacer Bouhanni (Frankreich) - Cofidis; 4. Adrien Petit (Frankreich) - Direct Energie; 5. Michael Matthews (Australien) - Orica GreenEdge; 6. Tom Boonen (Belgien) - Etixx-Quick Step; ...8. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin; 44. Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team alle gleiche Zeit; 71. André Greipel (Hürth) - Lotto Soudal + 0:23 Min.; 80. Paul Martens (Lanaken/Belgien) - Team Lotto NL-Jumbo + 0:43; 88. Marcel Kittel (Erfurt) - Etixx-Quick Step + 1:28

Gesamtwertung, nach der 1. Etappe:

1. Michael Matthews (Australien) - Orica GreenEdge 4:37:30 Std.; 2. Tom Dumoulin (Niederlande) - Team Giant-Alpecin + 0:03 Min.; 3. Patrick Bevin (Neuseeland) - Cannondale Pro Cycling Team + 0:04; 4. Jon Izaguirre (Spanien) - Movistar Team + 0:08; 5. Geraint Thomas (Großbritannien) - Team Sky gleiche Zeit; 6. Lieuwe Westra (Niederlande) - Astana Pro Team + 0:09; ...26. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin + 0:26; 48. Marcus Burghardt(Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team + 0:43; 70. André Greipel (Hürth) - Lotto Soudal + 1:03; 72. Paul Martens(Lanaken/Belgien) - Team Lotto NL-Jumbo + 1:05; 86. Marcel Kittel (Erfurt) - Etixx-Quick Step + 1:52

dpa

74. Ausgabe
Paris-Nizza - die Profile
Condé-sur-Vesgre - Vendôme (198km)

© ASO

vorheriges Bild nächstes Bild
07.03.16
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (12): Immer aktuell von: seiteinigerzeitmitleser - 30.06.16, 16:07 - 3 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:30 EURO Radsport
 
16:50 SDTV Adelaide United - Melbourne City
 
18:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
18:00 EURO Radsport
 
18:15 EURO Radsport