Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.01.2016, 12:10

Tour Down Under, 4. Etappe: Etliche Sprinter verlieren Anschluss

Gerrans ringt Swift nieder und feiert zweiten Tagessieg

Déjà-vu für Simon Gerrans: Der Australier war auch auf der 4. Etappe der diesjährigen Tour Down Under nicht zu schlagen und setzte sich nach 138 Kilometern von Norwood nach Victor Harbor in 3:13,59 Stunden vor dem Briten Ben Swift und dem Italiener Giacomo Nizzolo durch und feierte seinen zweiten Tagessieg am Stück. Gerrans baute durch Zeitbonifikationen seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf die Verfolger aus.

Simon Gerrans und Ben Swift
Der Gesamtführende Simon Gerrans (li.) ringt im Ziesprint Ben Swift nieder.
© picture allianceZoomansicht

Denn Gerrans sicherte sich nicht nur im Ziel wertvolle Sekunden, sondern auch bei den Zwischensprints. Den ersten nach knapp 28 Kilometern entschied Gerrans für sich, nachdem seine Orica-GreenEdge-Mannschaft bis dahin sämtliche Ausreißversuche vereitelt hatte.

Erst im Anschluss gelang es einer Gruppe, sich vom Hauptfeld abzusetzen. Mit Patrick Shaw vom Team der University of South Australia (UniSA) sowie David Tanner (IAM) waren auch zwei Lokalmatadore unter den Flüchtenden, das Trio komplettierte der Franzose Alexis Gougeard (Ag2r).

Die Ausreißer konnten zwischenzeitlich über sechs Minuten Vorsprung herausfahren, beim zweiten Zwischensprint knapp 40 Kilometer vor dem Ziel war dieser aber auf bereits unter eine Minute reduziert. Wenig später stand die einzige Bergwertung des Tages an, bei der etliche der Sprinter und Mitfavoriten auf den Tagessieg den Anschluss verloren. Etliches sprach nach der Bergwertung für einen Erfolg des Teams Sky, das seinen Sprinter Swift gut über den Berg brachte und auch Helfer an der Seite des Briten platzieren konnte. Doch Gerrans durchkreuzte auf der Zielgeraden die Sieghoffnungen von Swift.

Deutsche Fahrer konnten wie bisher nicht in die Entscheidung eingreifen, Jasa Sütterlin (Movistar) war als 53. noch am besten platziert. Am Samstag dürfte auf der Königsetappe über 151 Kilometer von McLaren Vale hinauf zum Willunga Hill die Vorentscheidung über den Gesamtsieg fallen. Der 3,6 Kilometer lange Anstieg hinauf zum Old Willunga Hill muss zweimal überquert werden, beim zweiten Mal dient der Gipfel als Ziel. Die Tour Down Under endet am Sonntag in Adelaide.


4. Etappe, Norwood - Victor Harbor (138 km):

1. Simon Gerrans (Australien) - Orica GreenEdge 3:13:59 Std.; 2. Ben Swift (Großbritannien) - Team Sky; 3. Giacomo Nizzolo (Italien) - Trek-Segafredo; 4. Jay McCarthy (Australien) - Tinkoff; 5. Leigh Howard (Australien) - IAM Cycling; 6. Janse van Rensburg (Südafrika) - Dimension Data alle gleiche Zeit; ... 53. Jasha Sütterlin (Erfurt) - Movistar Team + 0:08 Min.; 75. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin + 6:31; 76. Ruben Zepuntke (Düsseldorf) - Cannondale Pro Cycling Team; 135. Roger Kluge (Berlin) - IAM Cycling + 11:45; Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team ausgeschieden

Gesamtwertung, nach der 4. Etappe:

1. Simon Gerrans (Australien) - Orica GreenEdge 13:41:58 Std.; 2. Jay McCarthy (Australien) - Tinkoff + 0:14 Min.; 3. Rohan Dennis (Australien) - BMC Racing Team + 0:26; 4. Sergio Henao (Kolumbien) - Team Sky + 0:28; 5. Steve Morabito (Schweiz) - FDJ; 6. Ruben Fernández (Spanien) - Movistar Team beide gleiche Zeit; ... 47. Jasha Sütterlin (Erfurt) - Movistar Team + 2:19; 77. Ruben Zepuntke (Düsseldorf) - Cannondale Pro Cycling Team + 12:01; 105. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin + 18:33; 129. Roger Kluge (Berlin) - IAM Cycling + 27:47; Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team ausgeschieden

jer

22.01.16
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Italiens defensiv Mittelfeld gegen D von: goesgoesnot - 30.06.16, 01:44 - 0 mal gelesen
Re: Immer aktuell von: miczim3 - 30.06.16, 00:05 - 37 mal gelesen
Re: Schlüpper von: goesgoesnot - 29.06.16, 23:39 - 49 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
02:25 SDTV Atletico Mineiro (BRA) - Sao Paulo (BRA)
 
02:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:15 SDTV UNAM Pumas (MEX) - Independiente del Valle (ECU)