Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
21.01.2016, 11:30

Tour Down Under, 3. Etappe: Australier siegt im Sprint

Gerrans gewinnt und übernimmt Führung

Erneuter Heimsieg bei der Tour Down Under. Auf der 3. Etappe über 139 Kilometer von Glenelg nach Campbelltown setzte sich der Australier Simon Gerrans in 3:37,34 Stunden im Massensprint vor seinem Landsmann Rohan Dennis und dem Kanadier Michael Woods durch. Orica-GreenEdge-Sprinter Gerrans übernahm durch seinen Erfolg auch die Führung in der Gesamtwertung.

Simon Gerrans
Millimeterentscheidung: Simon Gerrans (Mi.) setzt sich knapp im Massensprint durch.
© picture allianceZoomansicht

Mit einer Einzelattacke begann die Etappe, Astana-Profi Laurens De Vreese machte sich vom Start weg alleine auf die Flucht. Der Belgier, der in der Gesamtwertung keine Rolle spielt, durfte zunächst vorne fahren.

Bei einem erneut heißen Tag ließ es das Peloton zunächst ruhig angehen. Erst als der zweite Zwischensprint rund 50 Kilometer vor dem Ziel anstand wurde der Rückstand auf De Vreese nennenswert verkleinert. Und rund 20 Kilometer vor dem Ziel - rechtzeitig zur Bergwertung am Montacute - war der Ausreißversuch des 27-Jährigen dann beendet.

Den Anstieg am schnellsten erklommen Sergio Henao (Sky) und Woods (Cannondale Pro Cycling). Dem Duo dicht auf den Fersen war Domenico Pozzovivo (Ag2r), Richie Porte (BMC) und eben Gerrans. Bis zur Zielgeraden konnten sich zehn Fahrer absetzen, Gerrans setzte sich dann knapp vor Dennis (BMC Racing) und Woods durch.

Deutsche Fahrer konnten wie auf den ersten beiden Etappen nicht in die Entscheidung eingreifen. Jasha Sütterlin (Movistar) war mit einem Rückstand von 1:43 Minuten noch am besten platziert.

Die vierte Etappe führt am Freitag über 138 Kilometer von Norwood nach Victor Harbor. Die Tour Down Under endet am Sonntag nach insgesamt sechs Teilstücken in Adelaide. Zu Beginn führt die Strecke bergan, ehe ein langes Flachstück kommt. Rund zwanzig Kilometer vor dem Ziel wird dann die einzige Bergwertung des Tages passiert.


3. Etappe, Glenelg - Campbelltown (139 km):

1. Simon Gerrans (Australien) - Orica GreenEdge 3:37;34 Std.; 2. Rohan Dennis (Australien) - BMC Racing Team; 3. Michael Woods (Kanada) - Cannondale Pro Cycling Team; 4. Jay McCarthy (Australien) - Tinkoff; 5. Steve Morabito (Schweiz) - FDJ; 6. Rafael Valls (Spanien) - Lotto Soudal alle gleiche Zeit; ... 52. Jasha Sütterlin (Erfurt) - Movistar Team + 1:51 Min.; 76. Ruben Zepuntke (Düsseldorf) - Cannondale Pro Cycling Team + 5:02; 94. Roger Kluge (Berlin) - IAM Cycling + 7:35; 107. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin + 8:30; 114. Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team + 8:43

Gesamtwertung, nach der 3. Etappe:

1. Simon Gerrans (Australien) - Orica GreenEdge 10:28:12 Std.; 2. Jay McCarthy (Australien) - Tinkoff + 0:03 Min.; 3. Rohan Dennis (Australien) - BMC Racing Team + 0:05; 4. Michael Woods (Kanada) - Cannondale Pro Cycling Team + 0:11; 5. Sergio Henao (Kolumbien) - Team Sky + 0:15; 6. Rafael Valls (Spanien) - Lotto Soudal gleiche Zeit; ... 50. Jasha Sütterlin (Erfurt) - Movistar Team + 1:58; 72. Ruben Zepuntke (Düsseldorf) - Cannondale Pro Cycling Team + 5:17; 88. Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team + 8:58; 102. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin + 11:49; 120. Roger Kluge (Berlin) - IAM Cycling + 15:49

jer/dpa

21.01.16
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): Mascolo von: Dabster - 25.07.16, 08:22 - 0 mal gelesen
Re (7): Mascolo von: Dabster - 25.07.16, 08:19 - 5 mal gelesen
Re: OT: IOC lässt russisches Rumpfteam in Rio zu von: Dabster - 25.07.16, 08:12 - 10 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
08:30 EURO Snooker
 
08:30 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
09:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
09:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga