Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.01.2016, 09:16

Tour Down Under: Massensturz kurz vor dem Ziel

McCarthy gewinnt und übernimmt Führung

Der Australier Jay McCarthy (Tinkoff) hat in seinem Heimatland die zweite Etappe der Tour Down Under gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der 23-Jährige setzte sich nach 132 Kilometern von Unley/Adelaide nach Stirling im Süden Australiens im Zielsprint knapp vor Diego Ulissi (Italien/Lampre-Merida) und BMC-Fahrer Rohan Dennis (Australien durch).

Jay McCarthy
Sieg mit Ansage: Jay McCarthy hatte sich die Etappe schon vorher ausgeguckt.
© Getty ImagesZoomansicht

"Ich hatte diese Etappe schon eine ganze Weile im Blick und habe gehofft, dass ich meine Chance bekomme", sagte McCarthy, der im Schlussspurt die meisten Kraftreserven hatte und das ockerfarbene Führungstrikot seines Landsmanns Caleb Ewan (Orica-GreenEdge) übernahm.

Kurz vor dem Ziel war es zu einem Massensturz gekommen, in dem unter anderem der dreimalige Gesamtsieger Simon Gerrans (Australien/Orica-GreenEdge) verwickelt war. Als bester Deutscher belegte Jasha Sütterlin (Freiburg/Movistar) den 57. Rang.

Die dritte Etappe führt am Donnerstag über 139 km von Glenelg nach Campbelltown. Die Tour Down Under endet am Sonntag nach insgesamt sechs Teilstücken in Adelaide.


2. Etappe, Unley - Stirling (132 km):

1. Jay McCarthy (Australien) - Tinkoff 3:26:40 Std.; 2. Diego Ulissi (Italien) - Lampre-Merida; 3. Rohan Dennis (Australien) - BMC Racing Team; 4. Danilo Wyss (Schweiz) - BMC Racing Team; 5. Petr Vakoc (Tschechien) - Etixx-Quick Step; 6. Patrick Bevin (Neuseeland) - Cannondale Pro Cycling Team; ...57. Jasha Sütterlin (Erfurt) - Movistar Team; 58. Ruben Zepuntke (Düsseldorf) - Cannondale Pro Cycling Team; 68. Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team alle gleiche Zeit; 94. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin + 2:16 Min.; 131. Roger Kluge (Berlin) - IAM Cycling + 7:59

Gesamtwertung, nach der 2. Etappe:

1. Jay McCarthy (Australien) - Tinkoff 6:50:43 Std.; 2. Diego Ulissi (Italien) - Lampre-Merida + 0:04 Min.; 3. Simon Gerrans (Australien) - Orica GreenEdge + 0:05; 4. Rohan Dennis (Australien) - BMC Racing Team + 0:06; 5. Janse van Rensburg (Südafrika) - Dimension Data + 0:09; 6. Patrick Bevin (Neuseeland) - Cannondale Pro Cycling Team + 0:10; ...38. Jasha Sütterlin (Erfurt) - Movistar Team; 69. Ruben Zepuntke (Düsseldorf) - Cannondale Pro Cycling Team; 73. Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC Racing Team alle gleiche Zeit; 98. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin + 3:14; 125. Roger Kluge (Berlin) - IAM Cycling + 8:09

dpa/sid

20.01.16
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: EM-Forumsramschrunde - KO-Runde von: jenne66 - 25.06.16, 12:57 - 0 mal gelesen
Re: EM-Tippspiel 2016 - Achtelfinale von: Rowi23 - 25.06.16, 12:53 - 0 mal gelesen
Re (3): Kristian Pedersen von: Sandro_1956 - 25.06.16, 12:50 - 0 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:15 EURO Motorradsport
 
13:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
14:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
14:05 SDTV Avispa Fukuoka - Kawasaki Frontale
 
14:10 ZDF ZDF EM live