Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.01.2016, 15:06

Dopinggeständnis des Italieners

Rabottini: Ein Anruf beendete sein Leben

Noch vor wenigen Jahren wurde das Thema Doping im Radsport totgeschwiegen. Mittlerweile packen immer mehr Fahrer aus - meist allerdings, wenn es längst zu spät ist und die Karriere ruiniert. Luca Paolini legte jüngst eine Drogenbeichte ab. Nun äußerte sich Matteo Rabottini sehr eindrucksvoll. Epo-Doping habe ihn in die Hölle gebracht, zudem appelliert er an die junge Generation.

Matteo Rabottini
Doping hat sein Leben zerstört: Matteo Rabottini.
© imagoZoomansicht

"Ein ehemaliger Radprofi aus Osteuropa hat mir das EPO für 300 Euro verkauft", sagte Rabottini im Interview mit der Gazzetta dello Sport. Anfang August 2014 habe er dann zweimal Epo genommen. Am 7. August gab es schließlich eine unangemeldete Kontrolle und der Betrug fiel auf. Einen Monat später erhielt er einen Anruf vom Weltverband UCI. "An diesem Tag hörte mein Leben auf und ich kam in die Hölle", sagt Rabottini, der 2012 beim Giro Etappensieger und Gewinner des Bergtrikots wurde, heute.

"Ich habe niemanden mehr. In der Hölle, die ich erlebt habe, haben mich alle verlassen, inklusive meiner Eltern und meiner Lebensgefährtin mit unserem Sohn", sagte der 28-Jährige. "Ich weiß, was die Hölle ist. Darum sage ich den jungen Radfahrern, sie sollen nicht meinen Fehler begehen", appellierte er zudem an seine jungen Kollegen.

Rabottini musste nach eigenen Angaben sein Auto verkaufen und einen Kredit aufnehmen. "Ich habe nur noch ein Rennrad und zwar das, was sie mir beim Giro-Etappensieg gegeben haben." Seine Sperre läuft noch bis zum 6. Mai 2016. Danach hofft er auf ein Comeback.

tru

Fotostrecke zur 100. Tour de France
Die Tour und ihre Skandale
Tom Simpson
1967 - Gefährlicher Cocktail

Tom Simpson bricht während der 13. Etappe der Tour de France zusammen und ist wenige Minuten später tot. Vor der Etappe hatte der Fahrer unter anderem Alkohol und Amphetamine geschluckt. Als Folge von Simpsons Tod wurden die Dopingkontrollen im Radsport und bei der Tour verstärkt.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Sag mal, Löschpraktikant... von: Adler-Power - 26.09.16, 14:26 - 4 mal gelesen
Gladbach hat es vorgemacht von: Zitus - 26.09.16, 14:19 - 5 mal gelesen
Re (2): Noten HSV-Bayern von: felix2297 - 26.09.16, 14:18 - 24 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:00 EURO Tennis
 
15:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
15:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
16:00 EURO Radsport
 
16:30 SKYS2 Golf: European Tour