Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.08.2015, 17:46

Belgier gewinnt Benelux-Rundfahrt

Wellens verteidigt seinen Titel

Tim Wellens hat zum zweiten Mal in Serie die Eneco-Tour gewonnen. Der Belgier rollte auf der Schlussetappe über 193,8 Kilometer von Sint-Pieters-Leeuw nach Geraardsbergen locker mit dem Hauptfeld über den Zielstrich, das 38 Sekunden nach einem Ausreißer-Trio den Zielort passierte.

Tim Wellens lässt sich feiern
Wieder in der Mitte des Podiums: Tim Wellens.
© picture allianceZoomansicht

Den Etappensieg auf dem Schlussabschnitt sicherte sich der Italiener Manuel Quinziato vor den Belgiern Björn Leukermans und Yves Lampaert. Wellens behauptete damit einen Vorsprung in der Gesamtwertung von 59 Sekunden auf seinen Landsmann Greg van Avermaet und Wilco Kelderman aus den Niederlanden. Bester Deutscher war Nikias Arndt aus Buchholz auf Platz 14.

Tags zuvor hatte Tour-Etappensieger Simon Geschke ein Ausrufezeichen gesetzt. Der Berliner Radprofi fuhr auf dem 208 Kilometer langen Teilstück von Heerlen nach Houffalize als Dritter durchs Ziel. Bei regnerischem Wetter hatte er 51 Sekunden Rückstand auf den Etappensieger Wellens, der mit einer Solofahrt die Grundlage für seinen Tour-Sieg gelegt hatte.

Von Sprint-Ass André Greipel, der den zweiten Tagesabschnitt gewonnen hatte, war auf den letzten beiden Etappen nicht mehr viel zu sehen.


7. Etappe, Sint-Pieters-Leeuw - Geraardsbergen (188,6 km):

1. Manuel Quinziato (Italien) - BMC Racing Team 4:18:18 Std.; 2. Björn Leukemans (Belgien) - Wanty-Groupe Gobert + 0:03; 3. Yves Lampaert (Belgien) - Etixx-Quick Step + 0:08; 4. Greg Van Avermaet (Belgien) - BMC Racing Team + 0:38; 5. Julian Alaphilippe (Frankreich) - Etixx-Quick Step gleiche Zeit; 6. Tiesj Benoot (Belgien) - Lotto Soudal + 0:40; ... 13. Nikias Arndt (Buchholz) - Team Giant-Alpecin + 0:42; 35. Jasha Sütterlin (Erfurt) - Movistar Team + 0:53; 63. Nico Denz (Waldshut-Tiengen) - Ag2r La Mondiale + 3:06; 71. André Greipel (Hürth) - Lotto Soudal + 3:53; 72. Marcel Sieberg (Bocholt) - Lotto Soudal gleiche Zeit; 75. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant-Alpecin + 4:32; 82. Rüdiger Selig (Leipzig) - Team Katusha + 8:21; 84. Rick Zabel (Unna) - BMC Racing Team gleiche Zeit; 103. Patrick Gretsch (Kreuzlingen/Schweiz) - Ag2r La Mondiale + 17:51; Robert Wagner (Kelmis/Belgien) - Team Lotto NL-Jumbo ausgeschieden

Gesamtwertung, Endstand:

1. Tim Wellens (Belgien) - Lotto Soudal 26:31:59 Std.; 2. Greg Van Avermaet (Belgien) - BMC Racing Team + 0:59 Min.; 3. Wilco Kelderman (Niederlande) - Team Lotto NL-Jumbo + 1:17; 4. Philippe Gilbert (Belgien) - BMC Racing Team + 1:40; 5. Fabio Felline (Italien) - Trek Factory Racing + 1:48; 6. Michael Rogers (Australien) - Tinkoff-Saxo + 1:54; ... 14. Nikias Arndt (Buchholz) - Team Giant-Alpecin + 5:06; 38. Simon Geschke (Kelmis/Belgien) - Team Giant- Alpecin + 13:14; 58. Rick Zabel (Unna) - BMC Racing Team + 27:51; 68. André Greipel (Hürth) - Lotto Soudal + 32:53; 73. Jasha Sütterlin (Erfurt) - Movistar Team + 36:01; 80. Marcel Sieberg (Bocholt) - Lotto Soudal + 39:31; 94. Nico Denz (Waldshut-Tiengen) - Ag2r La Mondiale + 45:02; 102. Rüdiger Selig (Leipzig) - Team Katusha + 50:29; 108. Patrick Gretsch (Kreuzlingen/Schweiz) - Ag2r La Mondiale + 58:52; Robert Wagner (Kelmis/Belgien) - Team Lotto NL-Jumbo ausgeschieden

dpa

 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
geht euch das auch so von: JAF99 - 14.11.18, 17:10 - 1 mal gelesen
Re: O.T. geht euch das auch so von: GIadbacher - 14.11.18, 17:05 - 3 mal gelesen
O.T. geht euch das auch so von: Tasmania_comes_back - 14.11.18, 16:58 - 24 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
14.11. 16:00 - 0:1 (0:1)
 
- 3:0 (3:0)
 
14.11. 16:30 - -:- (0:0)
 
14.11. 17:00 - -:- (0:0)
 
14.11. 18:00
USA
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
14.11. 19:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 20:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 21:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 22:30 - -:- (-:-)
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
18:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
18:00 SDTV Transfermarkt TV
 
18:06 N3 buten un binnen | sportblitz
 
18:15 N3 Wie geht das? Gefangenentransport und Urteilsspruch
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine