Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Wintereinbruch bei Tirreno-Adriatico

Radsport extrem! Rutschpartie in Italien


Eiskalte Helden der Landstraße

Beim Traditionsrennen Tirreno-Adriatico mussten sich die Fahrer nicht nur einer fast 200 Kilometer langen Etappe stellen, die mit einer Bergankunft in über 200 Metern Höhe endete. Nein, der italienische Frühling hatte ein ganz besonderes Schmankerl parat. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wurden die letzten Kilometer zu einer eiskalten Rutschpartie.
Beim Traditionsrennen Tirreno-Adriatico mussten sich die Fahrer nicht nur einer fast 200 Kilometer langen Etappe stellen, die mit einer Bergankunft in über 2000 Metern Höhe endete. Nein, der italienische Frühling hatte ein ganz besonderes Schmankerl parat. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wurden die letzten Kilometer zu einer eiskalten Rutschpartie. © picture alliance
 
Ganz zurück vorheriges Bild
Bild 1 von 11
Ganz vor nächstes Bild
zurück zum Artikel

01.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -