Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.01.2015, 17:00

Saison 2015

Alle Teams, alle Fahrer

Mit 17 Teams wird die UCI-ProTour in der Saison 2015 an den Start gehen, fünf Jahre nach dem Ausstieg des Teams Milram wird mit Giant-Alpecin auch eine in Deutschland lizenzierte Mannschaft am Start sein. Der NetApp-Nachfolger Bora-Argon erhielt eine Lizenz für die zweitklassige Continental-Wertung und hofft auf Wildcards bei den wichtigen Rennen.

Marcel Kittel
Dank Alpecin wird Deutschlands Topsprinter Marcel Kittel in der Saison 2015 für ein deutsches Team fahren.
© picture alliance

Die Hoffnungen beim neuen Team Giant-Alpecin ruhen auf den Schultern von Marcel Kittel und John Degenkolb. Beide sollen bei den großen Rundfahrten für Etappensiege sorgen, Degenkolb zudem bei den Klassikern zuschlagen. Neben den beiden deutschen Zugpferden fahren auch Nikias Arndt, Johannes Fröhlinger und Simon Geschke für den in Belgien stationierten Rennstall.

Auch Tony Martin muss sich an einen neuen Namen gewöhnen, das Team des Zeitfahr-Spezialisten heißt nun Etixx-Quick Step. Der deutsche Meister André Greipel fährt jetzt für Lotto-Soudal. Neu in der ProTour ist das Schweizer Team IAM, für das Roger Kluge an den Start gehen wird. Ebenfalls in der Schweiz beheimatet sind Marcus Burghardt und Rick Zabel, beide tragen allerdings die Farben von BMC.

Der Sohn der deutschen Sprinterlegende Erik Zabel ist nicht der einzige deutsche Youngster, der sich auf der großen Bühne beweisen darf. Beim spanischen Team Movistar steht Sasha Sütterlin unter Vertrag, für Cannondale-Garmin fährt Ruben Zepuntke. Rüdiger Selig (Katusha) und Paul Martens (Lotto-Jumbo) sind dagegen bereits einige Zeit dabei.

In der zweitklassigen Pro-ContinentalTour liegt das Augenmerk auf dem neuen Team Bora-Argon. Beim in Bayern stationierten Team soll Dominik Nerz als Kapitän fungieren, Unterstützung erhält er unter anderem von seinen Landsmännern Ralf Matzka, Christoph Pfingsten, Andreas Schillinger, Michael Schwarzmann, Björn Thurau, Paul Voss und Emanuel Buchmann.

Name Nation UCI-Code
Ag2r-La Mondiale Frankreich ALM
Astana Kasachstan AST
BMC Racing Team USA BMC
Etixx-Quick Step Belgien EQS
FDJ Frankreich FDJ
Giant-Alpecin Deutschland TGA
IAM Cycling Schweiz IAM
Katusha Russland KAT
Lampre-Merida Italien LAM
Lotto-Jumbo Niederlande TLJ
Lotto-Soudal Niederlande LTS
Movistar Spanien MOV
Orica-GreenEdge Australien OGE
Sky Großbritannien SKY
Tinkoff-Saxo Russland TCS
Trek Factory Racing USA TFR
Cannondale-Garmin USA TCG
07.01.15
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): VfL Wolfsburg von: Zitus - 28.07.16, 07:00 - 2 mal gelesen
Hallo Katze von: Zitus - 28.07.16, 06:57 - 2 mal gelesen
Re (2): @ volley: welche Sorge treibt den Kicker um? von: Amitaener - 28.07.16, 06:46 - 10 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:05 SDTV Feyenoord Rotterdam - Roda JC Kerkrade
 
07:30 SKYS1 Tennis: Wimbledon
 
07:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:30 EURO Snooker