Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.04.2014, 16:16

Zweiter Erfolg für den Spanier

Valverde gewinnt den Fleche Wallone

Alejandro Valverde (Movistar) hat zwei Tage vor seinem 34. Geburtstag den zweiten Sieg beim belgischen Ein-Tages-Radrennen "Fleche Wallone" erkämpft. An der steilen "Mauer" von Huy hängte der spanische Kletterspezialist seine Konkurrenten 200 Meter vor dem Ziel ab. Valverde setzte sich nach 199 Kilometern und 4:63:45 Stunden vor dem Iren Daniel Martin (Garmin) und dem Polen Michal Kwiatkowski (QuickStep) durch.

Alejandro Valverde
Distanzierte die Konkurrenz auf den letzten Metern deutlich: Alejandro Valverde.
© imagoZoomansicht

Für Valverde war es nach 2006 der zweite Sieg beim traditionellen Mittwochs-Klassiker, für Spanien der dritte nacheinander. Als bester Deutscher belegte Paul Martens (Rostock/Belkin) Platz 13. Erst einmal ging der Sieg in der Wallonnie nach Deutschland: 1988 siegte Rolf Gölz aus Bad Schussenried.

Ex-Weltmeister Philipp Gilbert (Belgien/BMC), der am Sonntag beim Amstel Gold Race den Auftakt der "Ardennen-Trilogie" gewonnen hatte, musste sich mit Platz zehn begnügen. Teil drei der traditionellen Eintagesrennen in den Ardennen steht am Sonntag mit Lüttich-Bastogne-Lüttich auf dem Programm.

Gilbert war 2012 als erst zweitem Fahrer nach Davide Rebellin (2004) der Sieg bei den drei Klassikern binnen acht Tagen gelungen.

Valverde hatte an der letzten Passage der bis zu 27 Grad steilen Rampe in Huy die mit Abstand besten Beine und distanzierte seine Kontrahenten recht deutlich. Damit gehört der Routinier auch am Sonntag in Lüttich zu den großen Favoriten. Valverde konnte "La Doyenne" (Die Älteste) 2006 und 2008 gewinnen.


78. Flèche Wallone in Belgien über 199 km:

1. Alejandro Valverde (Spanien/Movistar) 4:36:45 Stunden, 2. Daniel Martin (Irland/Garmin) 00:03 Minuten zurück, 3. Michal Kwiatkowski (Polen/QuickStep) 00:04, 4. Bauke Mollema (Niederlande/Belkin) gleiche Zeit, 5. Tom Jelte Slagter (Niederlande/Garmin) 00:06, 6. Jelle Vanendert (Belgien/Belisol) gleiche Zeit, ... 13. Paul Martens (Rostock/Belkin) 00:23, ... 77. Fabian Wegmann (Münster/Garmin) 05:12, ... 96. Linus Gerdemann (Münster/MTM-Qhubeka) 05:23, ... 122. Marcus Burghardt (Zschopau/BMC) 06:04, ... 140. Michel Koch (Wuppertal/Cannondale) 09:27 - aufgegeben: u.a. Johannes Fröhlinger

 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Deutschland:Rußland von: goesgoesnot - 15.11.18, 03:11 - 11 mal gelesen
Re: Schweiz verliert gegen Katar von: goesgoesnot - 15.11.18, 02:34 - 13 mal gelesen
Re (2): OT oder Nicht-OT ? Fußball und Karneval von: goesgoesnot - 15.11.18, 02:33 - 14 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
15.11. 01:00 - -:- (-:-)
 
15.11. 02:00 - 3:0 (2:0)
 
- 1:2 (0:2)
 
15.11. 13:30 - -:- (-:-)
 
15.11. 14:00 - -:- (-:-)
 
15.11. 14:30 - -:- (-:-)
 
-
Aue
-:- (-:-)
 
15.11. 15:00 - -:- (-:-)
 
15.11. 15:30 - -:- (-:-)
 
15.11. 16:00 - -:- (-:-)
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SP1 SPORT CLIPS
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:20 SP1 SPORT CLIPS
 
04:30 SDTV Transfermarkt TV
 
04:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine