Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.04.2013, 18:45

67. Tour de Romandie: Froome weiter vorne

Meersman sprintet zum Sieg

Der Belgier Gianni Meersman hat am Mittwoch die 1. Etappe der Tour de Romandie für sich entschieden.

Gianni Meersman
Giannie Meersman jubelt über seinen Sieg in Renens.
© picture allianceZoomansicht

Auf dem hügeligen ersten Tagesabschnitt von Saint Maurice nach Renens mit drei Bergwertungen setzte er sich nach 177 Kilometern im Spurt vor den beiden Italienern Giacomo Nizzolo und Roberto Ferrari durch.

Prologsieger Christopher Froome aus Großbritannien behauptete sein Gelbes Trikot und führt weiter mit sechs Sekunden vor dem US-Amerikaner Andrew Talansky und 13 Sekunden auf den drittplatzierten Kroaten Robert Kiserlovski.

Mehr als 100 Kilometer hatte ein Ausreißer-Trio mit Garikoitz Bravo (Spanien), David Veilleux (Kanada) und Julien Berard (Frankreich) das Geschehen bestimmt und über 2:30 Minuten Vorsprung herausgefahren. Als die Sprinterteams dann aber aufs Tempo drückten, wurden die Drei wieder vom Hauptfeld geschluckt.

- Anzeige -

Die Tour de Romandie, die auch als Generalprobe für den Giro d'Italia gilt, geht am Sonntag zu Ende.


1. Etappe, Saint-Maurice - Renens (176,4 km):

1. Gianni Meersman (Belgien) - Omega-Quick Step 4:29:09 Std.; 2. Giacomo Nizzolo (Italien) - RadioShack-Leopard Trek; 3. Roberto Ferrari (Italien) - Lampre-Merida; 4. Luka Mezgec (Slowenien) - Argos-Shimano; 5. Kévin Réza (Frankreich) - Europcar; 6. Francesco Gavazzi (Italien) - Astana; ... 14. Dominik Nerz (Kreuzlingen/Schweiz) - BMC; 49. Patrick Gretsch (Kreuzlingen/Schweiz) - Argos-Shimano; 53. Johannes Fröhlinger (Freiburg) - Argos-Shimano; 61. Tony Martin (Kreuzlingen/Schweiz) - Omega-Quick Step; 103. Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC alle gleiche Zeit; 161. Bert Grabsch (Kreuzlingen/Schweiz) - Omega-Quick Step + 11:21 Min.

Gesamtwertung, nach der 1. Etappe:

1. Christopher Froome (Großbritannien) - Sky 4:42:24 Std.; 2. Andrew Talansky (USA) - Garmin-Sharp + 0:06 Min.; 3. Robert Kiserlovski (Kroatien) - RadioShack-Leopard Trek + 0:13; 4. Richie Porte (Australien) - Sky + 0:15; 5. Rui Alberto Costa (Portugal) - Movistar + 0:16; 6. Thibaut Pinot (Finnland) - FDJ + 0:17; ... 17. Tony Martin (Kreuzlingen/Schweiz) - Omega-Quick Step + 0:29; 126. Johannes Fröhlinger (Freiburg) - Argos-Shimano + 1:45; 133. Dominik Nerz (Kreuzlingen/Schweiz) - BMC + 1:54; 141. Patrick Gretsch (Kreuzlingen/Schweiz) - Argos-Shimano + 2:06; 150. Marcus Burghardt (Steinmaur/Schweiz) - BMC + 2:49; 162. Bert Grabsch (Kreuzlingen/Schweiz) - Omega-Quick Step + 13:27 (dpa)

24.04.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Die Frage über den Oktober hinaus... von: fmm63 - 25.10.14, 01:04 - 14 mal gelesen
Alte Weisheit: WER ES NICHT SCHAFFT... von: Lohengreen - 25.10.14, 01:01 - 30 mal gelesen
Re: Besser ne Dutt raache, von: fmm63 - 25.10.14, 00:47 - 23 mal gelesen

Facebook

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:45 SDTV Brisbane Roar - Sydney FC
 
03:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
03:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:40 SDTV FC Fulham - Charlton Athletic
 
- Anzeige -

- Anzeige -