Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.11.2012, 18:30

Brite prallte mit einem Van zusammen

Tour-Sieger Wiggins bei Trainingsunfall verletzt

Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins hat sich bei einem schweren Trainingsunfall mit einem Van im Nordwesten Englands mittelschwere Verletzungen zugezogen. Nach englischen Medienberichten zog sich der Zeitfahr-Olympiasieger möglicherweise mehrere Rippenbrüche und Verletzungen an den Händen zu. Wie sein Rennstall Sky wissen ließ, "wird erwartet, dass er sich vollständig und schnell erholt". Nur einen Tag nach Wiggins' Kollision geriet auch dessen Nationaltrainer Shane Sutton in einen Unfall mit einem Auto und erlitt Kopfverletzungen.

- Anzeige -
Muss wohl eine längere Pause einlegen: Großbritanniens Rad-Star Bradley Wiggins.
Muss wohl eine längere Pause einlegen: Großbritanniens Rad-Star Bradley Wiggins.
© Getty Images Zoomansicht

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 18 Uhr in der Ortschaft Wrightington in der Nähe von Wiggins' Wohnort Eccleston in der Grafschaft Lancashire im Nordwesten Englands. Der Radprofi wurde nach dem Zusammenstoß mit dem Van, der aus einer Tankstelle auf die Straße gefahren war, in ein Krankenhaus nach Wigan gebracht.

"Die Verletzungen werden nicht als ernst eingeschätzt und es wird erwartet, dass er sich vollständig und schnell erholt", teilte sein Rennstall Sky mit. Im Laufe des Donnerstags verließ er die Klinik bereits wieder.

Der 32 Jahre alte Wiggins hatte diesen Sommer als erster Brite die Frankreich-Rundfahrt gewonnen. Anschließend sicherte er sich bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille im Zeitfahren.

Auch Nationaltrainer Sutton hatte einen Unfall

Nur einen Tag nach Wiggins' Kollision geriet auch dessen Nationaltrainer Shane Sutton in einen Unfall mit einem Auto und erlitt Kopfverletzungen. "Shane wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, dort wurden Blutungen und Prellungen im Gehirn festgestellt", hieß es in einem offiziellen Statement. Der 55 Jahre alte Sutton habe bei dem Unfall in der Nähe von Manchester einen Helm getragen, für weitere Untersuchungen müsse er die kommenden Tage in der Klinik verbringen.

08.11.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Schutz von: MeyerMax - 23.11.14, 18:27 - 4 mal gelesen
Re (4): Klopp denk schon laut über England nach von: MeyerMax - 23.11.14, 18:22 - 10 mal gelesen

Facebook

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:50 SDTV Melbourne City - Sydney FC
 
19:00 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
 
19:15 SKYS1 Handball: Velux EHF Champions League
 
19:15 EURO Snooker
 
19:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -