Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.10.2012, 16:35

Ex-Profi war bereits Berater von Tony Martin

Aldag heuert bei OmegaPharma-Quickstep an

Rolf Aldag hat nur wenige Wochen nach seinem Ausstieg aus der World Triathlon Corporation den Weg zurück in den Radsport gefunden. Für die Saison 2013 heuert der ehemalige Profi beim WorldTour-Team OmegaPharma-Quickstep an. Dies gab die belgische Equipe, in der auch Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin fährt, am Donnerstag bekannt.

Rolf Aldag
Kehrt nach nur einem Jahr wieder in den Radsport zurück: Rolf Aldag heuert bei OmegaPharma-Quickstep an.
© imagoZoomansicht

Der 44-Jährige wird bei OmegaPharma-Quickstep den Posten des Sport- und Entwicklungsmanagers übernehmen.

"Ich bin sehr erfreut, dass das Team mir die Möglichkeit gibt, mich zu 100 Prozent auf den Radsport zu fokussieren", sagte Aldag. Bereits in der letzten Saison stand er Martin als persönlicher Berater zur Seite und kennt deshalb bereits etliche seiner neuen Kollegen.

OmegaPharma-Quickstep geht mit großen Ambitionen in die kommende Saison. Neben Martin wird in der kommenden Saison das Augenmerk besonders auf Mark Cavendish liegen. Der britische Topstürmer gab erst unlängst seinen Wechsel vom Team Sky zur belgischen Equipe bekannt.

- Anzeige -

Rolf Aldag gehörte zwischen 1991 und 2005 dem Profi-Zirkus an. Seit dem Jahr 1993 fuhr er für das damalige Team Telekom und die jeweiligen Nachfolgeteams. Zu seinem größten Erfolg gehört der Gewinn der deutschen Meisterschaft im Jahr 2000. Im Jahr 2003 trug er für einen Tag das Gepunktete Trikot als bester Bergfahrer. Im Jahr 2007 gab Aldag zu, jahrelang Dopingmissbrauch betrieben zu haben. Da er sich zuvor vehement gegen Doping ausgesprochen sowie jeglichen Verdacht von sich gewiesen hatte, kostete ihn dieser Schritt etliche Sympathien.

Nach dem Ende seiner Karriere stieg er ins Management des damaligen Teams Highroad ein und übernahm die Funktion des Sportdirektors. Diese Position hatte er bis zur Auflösung des Teams im Jahr 2011 inne. Im Oktober 2011 wechselte er als Deutschland-Direktor zur World Triathlon Corporation (WTC). Anfang September trat er von diesem Posten wieder zurück. Dabei kündigte er an, wieder in den Radsport zurückkehren zu wollen.

25.10.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
EXperten au weia von: BlackPearl69 - 30.07.14, 07:01 - 7 mal gelesen
Re (4): Schweinsteiger von: seelenwinter - 30.07.14, 02:20 - 49 mal gelesen

Facebook

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:20 SDTV Defensor (URU) - Nacional (PAR)
 
08:30 EURO Radsport
 
09:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
- Anzeige -

- Anzeige -