Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.07.2012, 18:52

99. Tour de France

Alle Rennberichte

Alle Rennberichte der 99. Tour de France in der Übersicht ...

Bradley Wiggins
Champagner für den Sieger: Bradley Wiggins bei der Schlussetappe nach Paris.
© Getty Images

Etappenplan der Tour de France 2012

Datum Etappe Start Ziel km Charakter Sieger
30.Juni Prolog Lüttich Lüttich 6,4 Zeitfahren Fabian Cancellara (SUI)
1.Juli 1. Lüttich Seraing 198 flach Peter Sagan (SVK)
2.Juli 2. Visé Tournai 207,5 flach Mark Cavendish (GBR)
3.Juli 3. Orchies Boulogne-sur-Mer 197 wellig Peter Sagan (SVK)
4.Juli 4. Abbeville Rouen 214,5 flach André Greipel (GER)
5.Juli 5. Rouen St.Quentin 196,5 flach André Greipel (GER)
6.Juli 6. Epernay Metz 207,5 flach Peter Sagan (SVK)
7.Juli 7. Tomblaine Planches-des-belles-Filles 199 wellig Chris Froome (GBR)
8.Juli 8. Belfort Porrentruy 157,5 wellig Thibaut Pinot (FRA)
9.Juli 9. Arc-et Senans Besancon 41,5 Zeitfahren Bradley Wiggins (GBR)
10.Juli Ruhetag
11.Juli 10. Macon Bellegarde-sur-Valserine 194,5 bergig Thomas Voeckler (FRA)
12.Juli 11. Albertville La Toussuire 148 Bergankunft Pierre Rolland (FRA)
13.Juli 12. Saint-Jean-de-Maurienne Annonay Davezieux 226 wellig David Millar (GBR)
14.Juli 13. Saint-Paul-Trois-Chateaux Le Cap d'Agde 217 flach André Greipel (GER)
15.Juli 14. Limoux Foix 191 bergig Luis Leon Sanchez (ESP)
16.Juli 15. Samatan Pau 158,5 flach Pierre Fedrigo(FRA)
17.Juli Ruhetag
18.Juli 16. Pau Bagneres-de-Luchon 197 bergig Thomas Voeckler(FRA)
19.Juli 17. Bagneres-de-Luchon Peyragudes 143,5 Bergankunft Alejandro Valverde (ESP)
20.Juli 18. Blagnac Brive-la-Gaillarde 222,5 flach Mark Cavendish (GBR)
21.Juli 19. Bonneval Chartres 53,5 Zeitfahren Bradley Wiggins (GBR)
22.Juli 20. Rambouillet Paris 120 flach Mark Cavendish (GBR)


Insgesamt mussten die Fahrer zwischen dem 30. Juni und 22. Juli 3497 Kilometer zurücklegen. Nach dem Start mit dem Prolog standen insgesamt zwei Zeitfahren auf dem Programm. Vier Etappen wurden als wellig klassifiziert, wobei die 7. Etappe von Tombleraine nach Planche-des-belles-Filles durchaus auch als Bergankunft hätte durchgehen können. Denn der Anstieg hinauf zum 1150 Meter hoch gelegenem Ziel gilt neben dem Petit Drumont als einer der steilsten Anstiege in den Vogesen.

Fünf Etappen wurden als bergig eingestuft, zweimal gab es eine Bergankunft. Die Mehrzahl der Pässe lag dieses Mal in den Pyrenäen. An zwei Tagen konnten sich die Fahrer von den Strapazen ausruhen.

22.07.12
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: OT? Musik? von: Autechre - 21.08.14, 10:59 - 0 mal gelesen
Re: Der Neid der Buyern von: BlackPearl69 - 21.08.14, 10:58 - 5 mal gelesen
Re: OT? Musik? von: Autechre - 21.08.14, 10:58 - 0 mal gelesen

Facebook

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
11:50 SDTV Academica Coimbra - Sporting Lissabon
 
12:00 EURO Schwimmen
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -