Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.05.2012, 18:00

Giro d'Italia: Rodriguez bleibt im Gesamtklassement vorne

Cavendish jubelt zum dritten Mal

Der britische Sprint-Star Mark Cavendish hat seine Klasse beim 95. Giro d'Italia erneut unter Beweis gestellt und sich seinen dritten Tageserfolg gesichert.

- Anzeige -
Mark Cavendish
Im Schlussspurt mal wieder nicht zu schlagen: Mark Cavendish.
© Getty Images Zoomansicht

Der Weltmeister vom Team Sky setzte sich auf der mit 121 Kilometer kürzesten Etappe der diesjährigen Italien-Rundfahrt von Savona nach Cervere im Schlussspurt gegen den Norweger Alexander Kristoff (Katjuscha) und den Australier Mark Renshaw (Rabobank) durch.

In der Gesamtwertung führt weiter Kristoffs Teamkollege Joaquim Rodriguez. Der Spanier wird damit das Rosa Trikot auf der ersten schweren Bergetappe am Samstag tragen. Der 206 km lange Tagesabschnitt startet in Cherasco und endet mit dem anspruchsvollen Schlussanstieg nach Cervinia.

Am Freitag hatten Martijn Keizer aus den Niederlanden (Vacansoleil) und der Italiener Francesco Failli (Farnese) als Ausreißer-Duo lange das Tagesgeschehen bestimmt. Beide wurden aber rund 20 Kilometer vor dem Ziel gestellt.

18.05.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Ohne Worte von: crossroads83 - 26.07.14, 02:27 - 12 mal gelesen
Re (2): Zahlen von: TSG-1996-Sheepsky - 26.07.14, 02:20 - 12 mal gelesen
Re: Der schweigende Beckenbauer von: prof.nono - 26.07.14, 01:31 - 29 mal gelesen

Facebook

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
06:00 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Ungarn
 
06:30 SDTV Sporting Lissabon - FC Porto
 
07:30 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Ungarn
 
- Anzeige -

- Anzeige -