Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

21.01.2012, 13:30

Alle 18 Mannschaften der UCI ProTeams

Ein Neuling, ein Rückkehrer und ein Superteam

18 Teams bekamen für die Saison 2012 den Status eines WorldTour-Teams und genießen damit für alle Eliterennen der Radsportsaison ein automatisches Startrecht. Wie bereits 2011 wird auch in diesem Jahr kein deutsches Team an den Start gehen. Dafür ist mit der australischen Equipe Greenedge ein Neuling dabei. Radioshack-Nissan gilt als "Superteam", FDJ-Big Mat feiert sein Comeback.

FDJ-Big Mat, Radioshack-Nissan, Jens Voigt und Greenedge
Der Rückkehrer FDJ-Big Mat, das "Superteam" Radioshack-Nissan, "Oldie" Jens Voigt und der Neuling Greenedge (im Uhrzeigersinn).
© Bilder von imagoZoomansicht

Lange Jahre gehörte die französische FdJ-Big Mat der ProTour an, vergangenes Jahr fand die WorldTour dann aber ohne FDJ statt. Mit neuem Co-Sponsor kehren die Franzosen nun aber zurück.

Der Name Leopard fehlt dagegen in diesem Jahr. Die Luxemburger, die sich nur eine Saison auf den Sattel schwangen, fusionierten mit Radioshack zu einem vermeintlichen "Superteam". Unter der Führung des umstrittenen Armstrong-Mentors Johan Bruyneel soll Andy Schleck nun mit prominenter Unterstützung endlich die Tour de France gewinnen.

Mit dem Team Greenedge geht ein neuer Name an den Start. Erstmals genießt damit ein australisches Team WorldTour-Status. Dafür fehlt erneut eine Mannschaft aus Deutschland.

- Anzeige -

Denn das Team NetApp hat seinen ursprünglich für dieses Jahr angepeilten Aufstieg in den Olymp des Radsport verschoben. Immerhin hat NetApp im Ringen um Wildcard-Plätze gute Chancen, für den Giro liegen die Eintrittskarten bereits vor.

Ansonsten wird der deutsche Radsport hauptsächlich durch Routiniers repräsentiert. 17 Profis stehen bei den 18 Teams unter Vertrag, die bekannten Namen wie Andreas Klöden, Linus Gerdeman (beide Radioshack-Nissan), Fabian Wegmann (Garmin-Barracuda), Tony Martin, Gerald Ciolek, Bert Grabsch (OmegaPharma-Quick Step) oder André Greipel (Lotto-Belisol), Grischa Niermann (Rabobank) und Danilo Hondo (Lampre-ISD) dominieren. Von den Youngstern fand lediglich Rüdiger Selig bei Katusha Unterschlupf, Dominik Nerz fährt wie im Vorjahr für Liquigas.

Diskutieren Sie mit!

Nicht zu vergessen ist Jens Voigt (Radioshack-Nissan). Der Berliner ist in dieser Saison der älteste Fahrer im Peloton. Zwar sind auch Frederic Guesdon (FDJ-Big Mat) und Voigts Teamkollege Chris Horner ebenfalls 40 Jahre alt, doch über einen Monat eher geboren als Voigt.

Die Nachwuchsgarde des deutschen Radsports fährt bis auf Selig und Nerz zweitklassig. Besonders das Team Project 1t4i mit Marcel Kittel, John Degenkolb, Roger Kluge, Philip Ries, Simon Geschke und Dominic Klemme geht mit viel deutscher Power an den Start.

Teamname Nation Code
AG2R La Mondiale Frankreich ALM
Astana Pro Team Kasachstan AST
BMC Racing Team USA BMC
Euskatel-Euskadi Spanien EUS
FDJ-Big Mat Frankreich FDJ
Garmin-Cervelo USA GRM
Greenedge Cycling Team Australien GEC
Kathusha Team Russland KAT
Lampre-ISD Italien LAM
Liquigas-Cannondale Italien LIQ
Lotto Belisol Team Belgien LTB
Movistar Team Spanien MOV
Omega Pharma-Quickstep Belgien OPQ
Rabobank Cycling Team Niederlande RAB
Radioshack-Nissan Luxemburg RNT
Sky Procycling Großbritannien SKY
Team Saxo Bank Dänemark SAX
Vacansoleil-DCM Niederlande VCD

Stand: 17. Januar 2012

21.01.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: 100 Mio Frischzellenkur für den BvB......... von: SteveGerrad - 22.08.14, 12:24 - 6 mal gelesen
Re: Hannover 96 2014/2015 von: strassenkoeter1 - 22.08.14, 12:23 - 5 mal gelesen
Re: Was ist denn mit Kalle los? von: SteveGerrad - 22.08.14, 12:17 - 53 mal gelesen

Facebook

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:50 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
13:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
13:00 EURO Schwimmen
 
13:00 SDTV Greatest International Teams
 
13:30 SDTV Greatest International Teams
 
- Anzeige -

- Anzeige -