Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.02.2018, 14:10

Alpensia Cross-County Centre

Johannes Thingnes Boe holt Gold - DSV geht leer aus

Im Einzel über die 20 km war Johannes Thingnes Boe letztlich nicht zu schlagen. Der Norweger setzte sich trotz zwei Strafminuten mit 5,5 Sekunden Vorsprung vor den fehlerfreien Jakov Fak (Slowenien) und Dominik Landertinger (Österreich) durch. Topfavorit Martin Fourcade ging leer aus. Und erstmals gibt es für die deutschen Biathleten in Pyeongchang keine Medaille. Im Olympia-Einzel ist Erik Lesser als Neunter noch der Beste.

Johannes Thingnes Boe
Olympiasieger trotzt zweier Schießfehler: Johannes Thingnes Boe.
© imagoZoomansicht

Die deutschen Biathleten sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im sechsten Rennen erstmals ohne Medaille geblieben. Im Einzel belegte Erik Lesser am Donnerstag mit einem Schießfehler den neunten Platz und hatte nach 20 Kilometern 1:27,3 Minuten Rückstand auf Olympiasieger Johannes Thingnes Bö aus Norwegen, der sich sogar zwei Strafminuten leisten konnte. Silber ging an den Slowenen Jakov Fak, Bronze an den ebenfalls fehlerfreien Österreicher Dominik Landertinger. Der Thüringer Lesser hatte 2014 in Sotschi noch Olympia-Silber in diesem Wettbewerb gewonnen.

Das Rennen war nach den ersten beiden Schüssen eigentlich schon gelaufen.Simon Schempp

Zu viele Schießfehler kosteten den deutschen Männern bessere Resultate. Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer leistete sich drei Patzer und musste sich mit Platz 21 begnügen. Massenstart-Weltmeister Simon Schempp vergab mit zwei Fehlschüssen zum Auftakt früh eine gute Platzierung. Der 29-Jährige aus Uhingen verfehlte insgesamt vier Scheiben und wurde nur 36. "Das Rennen war nach den ersten beiden Schüssen eigentlich schon gelaufen", sagte Schempp: "Zum Schluss gab es noch ein bisschen Schadensbegrenzung und ich habe das Bestmögliche rausgeholt."

Olympia-Debütant Johannes Kühn (6), der für den angeschlagenen Benedikt Doll in die Mannschaft gerückt war, enttäuschte auf Platz 58.

Deutsche Serie damit gerissen

In den fünf vorherigen Rennen in Südkorea hatte es jeweils eine Medaille für die Skijäger gegeben. Überfliegerin Laura Dahlmeier sicherte sich in Sprint und Verfolgung zum Auftakt jeweils Gold sowie am Donnerstag Bronze im Einzel. Arnd Peiffer setzte sich im Sprint durch, Benedikt Doll feierte Bronze in der Verfolgung.

Der Klassiker ist das schwerste aller Biathlon-Rennen und nicht unbedingt eine deutsche Domäne. Zuletzt hatte Anfang Dezember 2015 Schempp als Zweiter beim Weltcup in Östersund in einem Einzel auf dem Podium gestanden. Fast schon legendär ist der Spruch des Norwegers Emil Hegle Svendsen: "Den Sprint gewinnen Jungs, das Einzel gewinnen Männer."

jom

Erfolgreiche DSV-Athleten in Pyeongchang
Die deutschen Medaillengewinner in Bildern
Andreas Wellinger (o.), Laura Dahlmeier (u.)
Deutsche Medaillensammler in Pyeongchang

Die deutsche Olympia-Mannschaft startete mit einem goldenen Wochenende in die Spiele von Pyeongchang und ließ weitere Medaillen folgen. Die Bilanz von Sotschi wurde am elften Tag geknackt. Das sind die deutschen Medaillengewinner in Südkorea...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
17. Okt

DFB-Elf auf dem Weg der Besserung, Viele Bayern-Spieler frustriert, Leverkusen verlänge...
kicker Podcast
16. Okt

Löw will mit Veränderungen punkten, England bezwingt Spanien sensationell, Sky und DAZN...
kicker Podcast
15. Okt

Löw will nicht nur schwarzmalen, Boateng gegen Frankreich nicht dabei, Ex-DFB-Funktionä...
kicker Podcast
12. Okt

TSG Hoffenheim behält die Nerven, Korruptionsskandal im belgischen Fußball
kicker Podcast
11. Okt

Bundesliga-Bosse hadern mit Spielplanung, Comeback-Chance für Eugen Polanski
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Noch ein Fazit... von: rauschberg - 17.10.18, 21:20 - 0 mal gelesen
Re (3): Deutschland WM-Favorit von: Dabster - 17.10.18, 21:06 - 14 mal gelesen
WB 3 - 08. Spieltag - Saison 2018/2019 von: Dabster - 17.10.18, 20:57 - 13 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:30 SDTV Sporting Greats
 
22:00 SDTV Benfica Lissabon - FC Porto
 
22:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
22:55 WDR sport inside
 
23:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine