Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.08.2016, 02:54

Taekwondo: Nürnberger ohne Medaille

Gülecs blicken nun gen Tokio

Die Nürnberger Geschwister Tahir und Rabia Gülec starteten im Taekwondo erstmals bei Olympia. Auf die erhoffte Medaille muss die Familie noch warten. Tokio 2020 ist schon im Blick.

Tahir Gülec (li)
Fokussiert sich auf die Spiele 2020: Tahir Gülec (li).
© picture allianceZoomansicht

Bittere Tränen statt eines doppelten Erfolgs: Ohne Medaille fahren die Taekwondo-Geschwister Tahir und Rabia Gülec nach ihrem Olympia-Debüt nach Hause - und kündigen zugleich die Wiedergutmachung an. "Ich will wieder ganz oben dabei sein. Das wird klappen, bei meiner Schwester genauso", sagte Tahir Gülec, nachdem er am Freitag in Rio de Janeiro auch seine zweite Medaillenchance vergeben hatte. "2020 hatten wir immer schon im Kopf."

Aus einem verheißungsvollen Tag für die Familie Gülec war zuvor ein Tag zum Vergessen geworden. Schniefend wischte sich die 22 Jahre alte Rabia nach ihrer Niederlage im Viertelfinale die Tränen aus den Augen. "Ich habe versucht, mein Bestes zu geben, aber irgendwie konnte ich gerade gar nichts. Ich konnte einfach nicht das zeigen, was ich in mir habe", sagte sie. Ihr ein Jahr älterer Bruder, der mit einem geprellten Fuß kämpfte, kam etwas später kopfschüttelnd zur selben Erkenntnis: "Es war heute nicht mein Tag. So schlapp wie heute habe mich noch nie gefühlt."

Lange konnten die Nürnberger Geschwister auf eine Medaille hoffen - auch dank des eigenwilligen Modus im olympischen Taekwondo, der Hoffnungsrunden um Bronze für die unterlegenen Gegner der Finalisten vorsieht. Ihre ersten Kämpfe gewannen die Deutschen auch souverän, doch im Viertelfinale verloren sie beide. Tahir Gülec durfte dann noch etwas länger zittern, weil sein Gegner Cheick Sallah Junior Cissé von der Elfenbeinküste ins Duell um Gold einzog.

Gegen den Polen Piotr Pazinski zog Gülec aber mit 5:6 nach einem Golden Point in der Verlängerung den Kürzeren. Seiner Schwester blieb die Hoffnungsrunde gleich ganz verwehrt, weil ihre Gegnerin Nur Tatar aus der Türkei nicht ins Finale kam.

Gemeinsam mit der Schwester - und Trainingspartnerin - bei Olympia zu starten, sei "doppelt anstrengend" gewesen, sagte Tahir Gülec: "Du fieberst mit ihr mit, dann hast du einen eigenen Kampf - da bist du immer unter Adrenalin." Der Weltmeister von 2013 trat in der Klasse bis 80 Kilogramm an, Rabia Gülec in der Klasse bis 67 Kilogramm.

Die Geschwister waren die einzigen deutschen Olympia-Teilnehmer im Taekwondo. Schon ihre Schwester Sümeyye Manz war bei zwei Olympischen Spielen dabei - sie blieb 2008 und 2012 aber ebenfalls ohne Medaille. Levent Tuncat, der als dritter Teilnehmer in Rio vorgesehen war, musste verletzungsbedingt kurzfristig absagen.

dpa

Bilder zum 14. Tag in Rio de Janeiro
Hundstage: Von Grazien und harten Kerlen
Hundstage: Von Grazien und harten Kerlen
Hundstage: Von Grazien und harten Kerlen

Der Freitag war irgendwie ein Tag der Gegensätze: Synchronschwimmen oder rhythmische Sportgymnastik standen ebenso auf dem Programm wie Boxen oder Ringen. Mannschaftssport war aber auch angesagt. Die Bilder des Tages...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
24. Jul

FC Bayern will bald Sportdirektor vorstellen, HSV sucht noch Verteidiger, Demme nach Fo...
kicker Podcast
21. Jul

Bayern schärfster Konkurrent: BVB oder RB?, Frankfurt verpflichtet Willems, DFB-Frauen ...
kicker Podcast
20. Jul

Bayern haken Niederlage ab, Neue Gelbe Karte in der Bundesliga, Chicharito geht
kicker Podcast
19. Jul

Arsenal bezwingt Bayern, Watzkes Geduldsfaden gerissen, Hertha: Drei Torhüter ausgefallen
kicker Podcast
18. Jul

Aubameyang bleibt in Dortmung, Ancelotti: Keine Spielgarantie für Rodriguez, 222 Millio...
kicker.tv - Der Talk - Folge 45
22. Mai

"Der große Bundesliga-Saisonrückblick"
kicker.tv - Der Talk - Folge 44
15. Mai

"Vier Klubs, ein Manko - Die Lücke zwischen Anspruch und Realität"
kicker.tv - Der Talk - Folge 43
08. Mai

"Das Bundesliga-Manko: Andere sind dichter, härter, gestählter"
kicker.tv - Der Talk - Folge 42
01. Mai

"Die große Abstiegskampf-Analyse"
kicker.tv - Der Talk - Folge 41
24. Apr

"Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk"

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Mittelfeld Kombi von: Schweini-Fan98 - 24.07.17, 16:39 - 11 mal gelesen
Re: VW - Die Besudelung des Nationaltrikots von: Anaiva - 24.07.17, 16:14 - 43 mal gelesen
Re (3): Lahm ist Fußballer des Jahres von: agil - 24.07.17, 16:09 - 25 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 EURO Schwimmen
 
17:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
17:30 EURO Schwimmen
 
18:00 SDTV FC Porto - Feirense
 
18:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun