Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.08.2016, 22:43

Hockey der Frauen, Spiel um Platz 3

Sprink verpasst Bronze-Duell gegen Neuseeland

Als Nummer Neun der Welt kämpfen Deutschlands Hockey-Damen nach dem knappen Halbfinal-Aus nun um die Bronzemedaille bei Olympischen Spielen. Die bisherige Leistung gibt dem Team viel Selbstvertrauen.

Trostpreis erwünscht: Gegen Neuseeland soll es für die deutschen Damen besser laufen als gegen Oranje.
Trostpreis erwünscht: Gegen Neuseeland soll es für die deutschen Damen besser laufen als gegen Oranje.
© Getty ImagesZoomansicht

Zum Hadern blieb nicht viel Zeit. Schon kurz nach dem bitteren Halbfinal-K.o. gegen Erzrivale Niederlande richteten die deutschen Hockey-Damen den Blick auf den Kampf um Bronze. "Ich wurde in Peking schon Vierte, das mache ich nicht noch mal", sagte Spielführerin Janne Müller-Wieland und äußerte sich vor dem kleinen Finale gegen Neuseeland am Freitag (17 Uhr MESZ) zuversichtlich: "Wenn wir wieder so wie im Viertel- und Halbfinale spielen, schlagen wir hier jeden anderen. Das müssen wir uns jetzt bewusst machen."

Als gutes Omen gilt das Vorrundenspiel, das die deutsche Mannschaft 2:1 gegen Neuseeland gewonnen hatte. Mit einem Sieg könnte die deutsche Mannschaft die vierte olympische Hockey-Medaille nach Gold 2004 und Silber 1984 und 1992 holen.

Es wäre sogar noch mehr drin gewesen. Das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders war im Halbfinale am Mittwoch nach großem Kampf erst im Penaltyschießen mit 3:4 am Branchen-Primus Niederlande gescheitert. "Das, was die Damen geleistet haben, war absolute Weltklasse. Wir haben unsere Möglichkeiten hier weit übertroffen", sagte Wolfgang Hillmann, der Präsident des Deutschen Hockey-Bundes (DHB). Lisa-Marie Schütze meinte: "Der Wille ist jetzt größer denn je, hier mit einer Medaille rauszugehen."

Deutschland hat mehr Potenzial als Platz neun

In der Weltrangliste steht Deutschland derzeit nur auf Platz neun, doch das bislang Geleistete zeugt von deutlich mehr Potenzial. Mülders sagte: "Wir haben jetzt die nächste Aufgabe, es geht weiter. Die Mädels kriegen wieder einen Plan an die Hand." Auf diesen war im Halbfinale Verlass. Nur ein Gegentor ließ die DHB-Auswahl beim 1:1 in der regulären Spielzeit zu. Im Penaltyschießen hatte das Team sogar den Siegtreffer auf dem Schläger, aber Franzisca Hauke vergab. Stattdessen gewann Oranje dank Ellen Hoog, der insgesamt 14. Schützin.

Nach kurzer Trauer haben die "Danas", wie sich die Mannschaft selbst nennt, Bronze fest im Visier. "Es ist total hart, so kurz vor der sicheren Medaille zu verlieren. Jetzt ist es unser größtes Anliegen, Bronze zu holen», meinte Schütze. Verteidigerin Nike Lorenz, die sich beim Abwehrversuch eine Platzwunde am Kopf zugezogen hatte, sagte: «Das lassen wir uns jetzt nicht nehmen."

Außenverteidigerin Annika Sprink wird hingegen für das Medaillen-Match ausfallen. Die Düsseldorferin hatte sich im Halbfinale eine Ruptur des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. Für die 20-Jährige rückt nun die für den Verletzungsfall P-akkreditierte Katharina Otte in den Kader.

dpa

Bilder zum 12. Tag in Rio de Janeiro
Von Superhelden und russischen Einzelkämpferinnen
Darya Klishina und Ashton Eaton (re.)
Von Superhelden und russischen Einzelkämpferinnen

Am Mittwoch standen die olympischen Spiele in Rio im Zeichen der Frauen - das galt vor allem für die Leichtathletik. Bei den Männern setzte Usain Bolt ein Ausrufezeichen, während die Königsdisziplin, der Zehnkampf, startete. Mächtig was los war auch in den Mannschaftssportarten. Die Bilder des Tages...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
16.07.18
Mittelfeld

Funkel kündigt noch mehr Transfer-Aktivitäten an

 
14.07.18
Mittelfeld

Mittelfeldmann absolvierte nur fünf Pflichtspiele für den SC

 
14.07.18
Mittelfeld

Offensivtalent kommt für zwei Jahre auf Leihbasis

 
 
1 von 49

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
20. Jul

Rummenigge kritisiert DFB-Krisenbewältigung, Bayern-Trainer lobt Spieler vor Paris-Part...
kicker Podcast
19. Jul

Bayer will zurück in Champions League, Wechselgerüchte um Pavard, BVB eröffnet "Club-WM"
kicker Podcast
18. Jul

DFL: Keine 50+1-Ausnahme für Hannover, BVB wirbt in den USA, Liverpool will Alisson
kicker Podcast
17. Jul

Ronaldo: Das Alter ist nicht wichtig, Nach der WM: Ende des Ballbesitz-Fußballs? Bei Le...
kicker Podcast
16. Jul

Lob und ein wenig Kritik für Frankreichs Nationalelf, Hoffenheim aus dem Trainingslager...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Er hat ja noch von: Txomin_Gurrutxaga - 20.07.18, 19:47 - 12 mal gelesen
Re (5): 85 Mio. Euro für einen Verteidiger von: CravenTom - 20.07.18, 19:29 - 36 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
20:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
20:00 EURO Olympische Spiele
 
20:45 SDTV Football Stars
 
20:45 SP1 Beachvolleyball Live - EM
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine